Schlichte Holzkiste

Hallo Leute.

Nachdem ich hier schon viel profitiert habe, will ich doch gerne mal unseren aktuellen Prototypen vorstellen. Es ist schon das zweite Gehäuse, denn das erste war nicht tageslichttauglich…

Im Grunde ist es nur ein 18 cm-Würfel. Final wird es vielleicht etwas kleiner, denn momentan wiegt das gute Stück mehr als 2,5 kg.



Die Idee zum Griff kam mir, als ich die Wooden Beat Box von @Brotzeit gesehen habe. Warum sollen denn nur die Gehäuse aus dem 3D-Drucker einen integrierten Griff haben? :smile:

Hat jemand eine Idee, wie man den Griff vernünftig befestigt? Zur Zeit habe ich einfach ein 6mm Loch gebohrt, eine Bügelperle als Lager reingesteckt und eine 3,5x50 Schraube reingedreht. Das hält zwar problemlos, ist aber nicht der Weißheit letzter Schluss.

So einige Dinge sind immer noch unschön (ausgerissene Bohrlöcher auf der Front), aber es geht in die richtige Richtung.
Demnächst kommt noch ein anderer Lautsprecher rein (momentan ist es der nicht optimale Visaton FR10 HM). Vielleicht ist dann auch dieses komische Knattern weg, das man in sehr leisen Passagen hört.

Schönen Sonntag.

4 Like

30 Beiträge wurden in ein existierendes Thema verschoben: DFPlayer - auf den Spuren der Störgeräusche des TX/RX Kommunikation

Sehr schönes Holz Gehäuse! Gefällt mir sehr gut!

Top. Die sieht sehr gut aus.

Danke, danke.

Das fertige Gehäuse wird wohl noch etwas warten müssen. Da Deutschland ja gerade ziemlich lahmgelegt wird (Stichwort Corona-Virus, falls das hier mal in ein paar Jahren gelesen wird…), kann der Opa nicht kommen, um die Box mit mir fertig zu planen. Naja, sie funktioniert ja erst mal. Schön kommt dann später. :wink: