Welche RFID-Aufkleber/-Sticker nutzt ihr?

Hallo Zusammen,

nachdem ich heute leider lernen musste das nicht alle Aufkleber / Sticker mit meinem Reader einwandfrei funktionieren, wollte ich mal fragen ob und welche ihr benutzt.

Ich hatte die hier. War kein großer Erfolg :wink:

Schon mal vielen Dank für euer Feedback

1 „Gefällt mir“

Moin

Ich hab irgendwann Mal diese hier gekauft - waren als „Schlüssel“ für ein RFID Schloss gedacht. Am Tonuino (und am Handy) funktionieren die nicht.

Aktuell ist die Auswahl etwas verwirrend - zumindest für mich. Hab jetzt diese bestellt, kann aber noch nicht sagen ob die funktionieren…

Würde mich sehr freuen wenn du nochmal Bescheid gibst ob die funktionieren, wenn sie da sind.

Vielen Dank

Ja, mach ich. Wie viele brauchst Du denn?
Selbst wenn meine funktionieren, ist das keine 100% Garantie das Du die gleichen Teile bekommst und die bei Dir dann auch funktionieren oder ob es das Produkt dann noch gibt. Aber da kommt sicher noch eine Antwort von den Software Experten, die können sicher sagen ob die Sticker funktionieren müssten (wenn die sich an die Specs halten die im Angebot drin stehen).

Grundsätzlich funktionieren die Karten aber besser. Das Forum ist voll mit Problemen mit den Stickern…

1 „Gefällt mir“

Diese habe ich bestellt nur noch nicht getestet. Das werde ich aber eventuell heute Abend machen können.

2 „Gefällt mir“

Dafür muss man kein Experte sein. Da hilft schon die FAQ.

Ob die Antenne dann aber groß genug ist um eine zuverlässige Verbindung zu haben hängt nicht mit der Software zusammen. Gerade die Kombination aus kleinerem Reader und sehr kleinem Empfänger ist halt schwierig

2 „Gefällt mir“

Ist das jetzt ein „Ja, sollte funktionieren“ oder „Nein, geht mit diesen Stickern nicht“.
Die im ersten Beitrag verlinkten übelst teuren Sticker sind auch 13,56 MHz ISO Trallala S50 4 Byte etc… die müssten doch dann auch gehen…

Ja genau. Warum das mit der DEV nicht geklappt hat, keine Ahnung ( :crystal_ball: defekt). Hast du damals mal geschaut, was die Konsole sagt?

1 „Gefällt mir“

Naja, wie @Gute_Laune schon sagt, es hängt halt auch von anderen Faktoren ab…
Die Sticker sollten zumindest die in den #hardware FAQ genannten Spezifikationen haben. Dann gibt es eine Chance, dass sie funktionieren :wink: . Je besser die Qualität (was nicht automatisch heißt: teuer = besser), desto eher funktionieren sie auch. Aber eine Garantie kann dir da leider niemand geben.

Theoretisch ja, sie haben angeblich ISO 14443 Typ A… Aber wahrscheinlich schlechte Qualität, Abstand Reader/Writer zu den Stickern zu groß, Sticker falsch herum :crazy_face: :upside_down_face: :wink:

Es werden auch spezielle Sektoren beschrieben / gelesen, evtl. gibt es da auch Probleme. Aber da können @stephan / @Thorsten was zu sagen.

1 „Gefällt mir“

Bei den auf Amazon verlinkten steht leider nicht dabei welcher Typ das sein soll. Also Classic 1K/4K, Ultralight, NTAG213/215/216… Ich haben Karten dieser Typen hier und die funktionieren auch. Bei Aufklebern ist das immer so ne Sache weil die halt so klein sind. Da muss man probieren.

2 „Gefällt mir“

Ne, leider nicht. Nur dass ISO 14443A unterstützt wird. Was auch die MIFARE Karten tun.

Im Prinzip steht da nur, dass ein M1 Chip verwendet wird (welcher ordentlich heruntergetaktet wurde).
Die müssen ja richtig flott sein :joy:

Ich habe auch das Gefühl das die ich habe natürlich prinzipiell die richtigen sind, aber halt einfach die Kombination Sticker und Reader nicht die beste ist.

Ich vermute, dass wenn ich mich mit dem Sticker nähere, dass er ihn kurz erkennt und dann die Verbindung abbricht. Dann liegt der Sticker drauf und er erkennt ihn wieder und spielt halt ab was drauf konfiguriert ist. Ich konnte es deutlich verbessern indem ich vorher den Sticker Speicher lösche und ihn als neue Karte anlerne.

@papa ich hatte erst mal die 10 zum Testen bestellt und wollte danach 100 bestellen. Aber mit würden auch erst mal 20 reichen um meine bestehenden Dinge zu verknüpfen.

OK, die Info fehlte. Also funktionieren die prinzipiell schon, aber halt nicht gut genug. Hast Du schon versucht die Reichweite vom Reader zu erhöhen? Abstand verringert, die Spulen getauscht, Verstärkung erhöht? Hast Du den „großen“ 522er Reader?

Ja, ich habe eher die Probleme, das ein neu konfigurieren nicht möglich ist.

Die Reichweite ist relativ vorgegeben durch die Konstruktion und funktionierte im Vorfeld bei den Tests mit Karten und Schlüsselanhängern (AZ-Delivery) auch gut.

Spulen habe ich nicht angefasst, fehlen mir und ich kann kein SMD löten.

Verstärkung habe ich durchprobiert, hatte nur Einfluss auf die generelle Erkennung, leider nicht auf die Neukonfiguration…

Und zusätzlich negativ hat sich sicherlich ausgewirkt, dass ich auf diesen Reader gehen musste, da ich noch einen LED Ring verbaut habe.

https://www.amazon.de/dp/B07S9V6QRX/

Das kann ich bestätigen. Dieser Reader ist nicht die beste Wahl.

@stephan
Kennst du eine Alternative? Die aber nicht größer ist ? Der große wurde leider zu sehr vom LED Ring abgedeckt und funktionierte nicht zuverlässig.

leider dort derzeit nicht lieferbar. Der ist im Quick-Start Guide zur AiO abgebildet. Deshalb haben den viele bestellt. Er ist allerdings etwas größer und deutlich teurer.
Ob der mit den Stickern besser funktioniert, kann ich aber nicht sagen

Okay… dann kommen hier zu viele Faktoren zusammen. Kleiner Reader, kleiner Tag und konstruktionsbedingter Abstand und dann noch ein LED Ring :slight_smile:

Also entweder die TAGs vergrößern oder die Konstruktion ändern.


Hier Mal ein Größenvergleich… der hat eine Kantenlänge von 36mm.
Den kleinen hab ich nach den Beiträgen hier im Forum gar nicht erst getestet.

Wie gesagt. Ich bin prinzipiell schon sehr zufrieden damit. Er kann die normalen Karten lesen und schreiben sowie die Schlüsselanhänger. Nur die Sticker sind nur beschreibbar wenn sie leer sind, aber auch gut lesbar.

Werde eventuell trotzdem mal probieren den anderen testweise zu besorgen und schauen ob es damit dann gänzlich zufriedenstellend funktioniert.

Dachte nur es gibt vielleicht Sticker die „besser“ sind als meine getesteten.

Aber mega was hier eine Beteiligung ist. Macht echt Spaß !

Ich würde mal in der Konsole schauen, ab welchem Abstand der Sticker gelesen wird. Evtl. auch mal in diesem Abstand versuchen, den Sticker zu beschreiben. Vielleicht mag er dann nur diesen Abstand um beschrieben zu werden… Wundern würde mich nichts mehr…
Generell würde mich auch mal interessieren, was die Konsole beim neu Konfigurieren ausgibt…