Tonuino erkennt nach längerer Pause keine Karte mehr

#1

Ich bin mir nicht sicher, ob es ein Hardwareproblem oder an der Software liegt, aber bei mir tritt folgendes Verhalten auf:

Setting:

  • Arduino mit DEV-Version (von gestern) auf Torstens Platine, Pololu, Wemos 18650 Shield, 3 Kmöpfe, die alle drei den Pololu triggern können
  • Standbytimer auf 15 Minuten gesetzt

Problem:
Starten und abspielen klappt wunderbar. Wenn ich allerdings eine längere Pause einlege reagiert der Tonuino nicht mehr auf RFID-Karten. Egal, ob ich die gleiche Karte wie beim Start benutze oder eine neue. Die LEDs vom Arduino sind unverändert rot & grün, die LED vom RFID-Modul unverändert rot. Im Monitor erscheint nichts nach dem Starten des Standbytimers:

21:42:00.364 -> 
21:42:00.364 ->  _____         _____ _____ _____ _____
21:42:00.364 -> |_   _|___ ___|  |  |     |   | |     |
21:42:00.364 ->   | | | . |   |  |  |-   -| | | |  |  |
21:42:00.364 ->   |_| |___|_|_|_____|_____|_|___|_____|
21:42:00.364 -> 
21:42:00.364 -> TonUINO Version 2.1
21:42:00.364 -> created by Thorsten Voß and licensed under GNU/GPL.
21:42:00.364 -> Information and contribution at https://tonuino.de.
21:42:00.364 -> 
21:42:00.364 -> === loadSettingsFromFlash()
21:42:00.364 -> Version: 1
21:42:00.364 -> Maximal Volume: 25
21:42:00.364 -> Minimal Volume: 5
21:42:00.364 -> Initial Volume: 15
21:42:00.364 -> EQ: 1
21:42:00.364 -> Locked: 0
21:42:00.364 -> Sleep Timer: 15
21:42:00.399 -> Inverted Volume Buttons: 1
21:42:00.399 -> === setstandbyTimer()
21:42:00.399 -> 900034
21:42:02.487 -> Firmware Version: 0x92 = v2.0
21:42:02.487 -> === playShortCut()
21:42:02.520 -> 3
21:42:02.520 -> Shortcut not configured!
21:42:12.809 -> Card UID: 69 D3 92 29
21:42:12.809 -> PICC type: MIFARE 1KB
21:42:12.809 -> Authenticating Classic using key A...
21:42:12.809 -> Reading data from block 4 ...
21:42:12.809 -> Data on Card :
21:42:12.809 ->  13 37 B3 47 02 01 01 00 00 00 00 00 00 00 00 00
21:42:12.809 -> 
21:42:12.809 -> === disablestandby()
21:42:12.844 -> 3 Dateien in Ordner 1
21:42:12.844 -> Hörspielmodus -> zufälligen Track wiedergeben
21:42:12.844 -> 2
21:47:35.133 -> === setstandbyTimer()
21:47:35.133 -> 1235079

Leider passiert es nicht immer, aber oft genug, ein Problem zu sein. Als ich versucht habe, die notwendige Wartezeit einzugrenzen, hat es einmal nach ~9 Minuten zum Problem geführt, danach bei 5 Minuten und 11 Minuten allerdings problemlos funktioniert.

Es tritt sowohl beim Betrieb per Shield als auch beim Betrieb per Arduino-USB-Port auf. Die Wiedergabe kann ich problemlos per Pausebutton fortsetzen. Ins Adminmenü komme ich auch. Im Endeffekt hilft nur ein Reset des Arduino oder zu warten bis er sich automatisch abschaltet. Durch das geschlossene Gehäuse und mangels externem Powerschalter ist beides nicht gerade ein guter Workaround…

Hat jemand noch eine Idee, wo ich weitersuchen könnte?

Grüße,
Bernhard

0 Likes

#2

Mhh, seltsam, im Standby kann der Arduino ja dann nicht sein, wenn er wieder auf Play reagiert.
Schaltest Du denn für den Standby über Polulu ab?

0 Likes

#3

Es gibt also eine Zeit zwischen zu ende gespielt und auto aus wonach der NFC Reader nich mehr reagiert?

0 Likes

#4

@Dennis genau, ich nutze den Shutdownpin der DEV-Version. Nach Ablauf des Shutdowntimers wird der ja aktiviert und schaltet darüber den Pololu ab.

@stephan Bisher kann ich nur sagen, dass es einen Zeitpunkt zwischen pausieren und Auto-Aus gibt, ab dem der NFC Reader nicht mehr reagiert. Da ich bisher nur große mp3s draufhabe, weiß ich nicht, was nach beenden einer mp3 passiert.

Meine Theorie gestern Abend war, dass der Reader in einen Ruhemodus schaltet / geschaltet wird. Aber dann hätte ich erwartet, dass das Ganze verlässlich reproduzierbar ist.

0 Likes

#5

Mja, da sollte eigentlich kein Unterscheid sein. Aber es sollte ebenso eigentlich auch der Reader dauerhaft funktionieren. :wink: Müsste man mal versuchen nachzustellen. Ich zumindest, lese das hier das erstmal mal. Das ist schon ungewöhnlich…

0 Likes

#6

Genau, darum habe ich das auch so geschrieben :wink: Eigentlich lief auch alles problemlos, als ich es getestet habe und bevor ich die Box “ausgeliefert” habe.

Vielleicht ist es ja doch ein Hardwareproblem. Gestern ist es auch einmal direkt nach dem Start passiert, dass keine Karte erkannt werden konnte.

Ich habe jetzt erstmal einen langen Druck auf Up+Down gleichzeitig mit shutdown belegt. So kann man die Box immerhin neustarten.

1 Like

#7

Könnte es vielleicht mit dem Abstand zw. Leser und Karte zu tun haben?
Wenn ich Karten direkt auf den Leser lege erkennt er sie auch nur ab und zu.

0 Likes