TonUINO auf der Maker Faire Ruhr in der DASA


#1

die 4. Maker Faire findet am 23. und 24. März im DASA in Dortmund statt.

Ich überlege dort einen kleinen Stand zu buchen - ggf. auch mit Platinen/Set “Verkauf”.
Hätte vielleicht jemand Lust mit seiner Kreation dort mit vertreten zu sein? Auch ansonsten kann ich Unterstützung gebrauchen und würde mich sehr freuen mal ein paar von euch kennen zu lernen.


#2

:raising_hand_man:t2: Ich hab’s immerhin schon mal im Kalender stehen. :wink:


#3

Würd’ ich mich glatt mal blicken lassen, aber das wäre eine Woche nach ET von Kind #4, da gibt’s keine Freigabe für…


#4

Hört sich gut an, würde glatt sagen bin dabei.


#5

Ich habe noch keine eigene Box und auch noch nicht so den durchblick.
Aber bis dahin sollte ich es sicherlich haben:D und wäre auch dabei.


#6

Ich würde tatsächlich die Maker Faire OWL empfehlen. Die wird von City to Science organisiert. Mit der DASA habe ich leider keine gute Erfahrungen gemacht.:roll_eyes:

Man wird mich auf der OWL finden. Mit Steampunk und Tonuino :grinning:


#7

So, am 23. und 24. ist es soweit und das TonUINO Projekt präsentiert sich auf der Maker Fair in Dortmund.

Ich würde mich wirklich sehr freuen auch einige Leute aus der Community begrüßen zu dürfen.

Vorab: hat jemand noch spontane Ideen was bzw. wie man dort präsentieren kann?

Geplant ist:

  • ein Monitor mit den Fotos aus der Galerie
  • notfalls kann dort auch die Arduino IDE angeschmissen werden falls man im Gespräch den Sketch erklären möchte,
  • “ein paar” TonUINOs zum dran rum spielen, neue Karten anlernen
  • vielleicht auch einen TonUINO zum zusammenbauen (und wieder zerlegen) um zu zeigen wie schnell und einfach es geht
  • es wird ein paar Platinen-Sets zum Verkauf geben

her mit euern Ideen!


#8

Tolle Idee!
Leider für mich zu weit weg. Viel Erfolg!


#9

Je nachdem wie es läuft würde ich gerne weitere besuchen. Vielleicht ist es ja dann auch in deiner Nähe.


#10

Eventuell zeigen wie man (ent)lötet? Das ist zumindest die einzige “größere” Hürde beim TonUINO. Wobei ich nicht weiß ob die Örtlichkeit dies erlaubt.

Ich schaue ob ich am 24. kommen kann. Samstag geht leider nicht. :frowning:


#11

Nicht ohne Grund ist das eine Hürde (weswegen wir übrigens den Einsatz von Buchsenleisten empfehlen), wenn man so große Teile entölten will braucht man schon Heißluft (hat kaum einer zuhause). Da reicht eine entölt Litze oder Pumpe meist nicht mehr. Der Vorschlag in allen Ehren, aber das ist nichts für so eine Messe.


#12

Vielleicht ein Breadboard mit den Teilen?
Ich komme vermutlich Samstag mal vorbei, evtl. kann ich auch den Steckwürfel-TonUINO zur Verfügung stellen - die Kinder sind an den WE bei Oma & Opa. Werd aber nicht lange am Stand bleiben, weil es das letzte Wochenende zu zweit vor Kind #3 ist :wink:


#13

Moin, ich schaue mal, ob ich es Samstag schaffe. Würde dann auch meine Box mitbringen, zumindest die die fertig ist. Vorstellung der Box mit Bild.

Gruß

Dirk


#14

mensch, @kendon #4, du #3. Gibt es ja immer neue Abnehmer für Tonuinos.:stuck_out_tongue_winking_eye:

@Thorsten: Ich finde die Idee mit der Messe super. Leider für mich auch zu weit weg…


#15

Hallo @Thorsten, ist leider auch für uns zu weit entfernt für einen kurzen Besuch. Wünschen Dir viel Spaß und gutes Gelingen! Sollte es Dich mal etwas weiter nach Süden verschlagen, kommen wir gerne dazu… @Michi & Co


#16

Und wie war es Thorsten? Wird es bald viele neue Nutzer im Forum geben?


#17

Huh!? Die Maker Faire Ruhr ist erst kommendes Wochenende… :sweat_smile:


#18

Ups… OK, dann frage ich nächste Woche noch einmal;)


#19

Hey Thorsten,

ich schau mal ob ich mal vorbeischaue. Platinensets hast Du dann vor Ort zum Verkauf? :slight_smile:

Grüße,

Mirco


#20

Ja das ist richtig. Dann bis zum Wochenende.