Wundersames Verhalten des AiO Setup

Hallo,

ich habe nun meinen 2. Tonuino gebaut, diesmal wegen der Einfachheit komplett mit AiO Platine, 1x5 Buttons und Eremit Akku. Sollte einfach gehen, aber irgendwas funktioniert nicht. Grummel!

Kurz die Fehlerbeschreibung: Die Box reagiert komisch.

  • Schon beim ersten Probieren ist mir ein Fehler im Admin Menü aufgefallen - es startet zwar mit der Tastenkombi, hängt sich aber zuverlässig auf. Manchmal kann ich nur bis zu Punkt 1 vordrücken, manchmal maximal bis zum EQ, spätestens hier ist Ruhe, keine Reaktion mehr. Allgemein reagieren die Tasten scheinbar unzuverlässig.

  • Das Abspielen via Karte klappt. Allerdings spielt er manchmal einen Song/Titel nach paar Sekunden wieder von vorn ab - die Karte liegt ohen Bewegung auf dem Reader. Manchmal hängt er sich auch auf und reagiert gar nicht mehr. Dann hilft nur noch vom Strom abklemmen.

  • Ich habe per Taste die Lautstärke verringert und manchmal springt er mittem im Titel einfach wieder ein paar Stufen lauter. Ohne ersichtlichen Grund.

  • Neuester Fehler beim Ausprobieren - bei längerer Wiedergabe (Hörspiel, circa bei 10 min) ist plötzlich Ruhe. Und er reagiert nicht mehr. Karte war nicht mehr aufgelegt.

*Mit ist auch aufgefallen, das auf der Rückseite an der 3D Blende beim Betrieb keine LED leuchtet (ist das normal). Ich sehe nur das grüne Licht aus dem Gehäuse innen scheinen. Beim Laden kommt die rechte LED in rot neben der USB Buchse.

Insgesamt serh schwammig und teilweise nicht zuverlässig reproduzierbar.

Was habe ich bisher zur Fehlerlösung getan?

  • mehrfach die Firmware aufgespielt, sollte passen, auch via Monitor „TonUINO Version 2.2“
  • das Board „ohne alles“ an den PC vias USB angesteckt und mittels IDE Monitor beobachtet:
  • teilweise startet er mit einem invertierten Fragezeichen, oder AD??? (invertiert)
  • bei anderen Versuchen startet die Firmware mit „TonUINO Version 2.2“, jedoch auch mit „Firmware Version: 0xFF = (unknown)“, manchmal mit „Firmware Version: 0x92 = v2.0“

Hier noch mal das Verhalten im Admin-Menü:

Dabei habe ich versucht, kontinuierlich den Vortwärtsbutton zu drücken. Wie ihr an den Zeitmarken sehen könnt, hat es teilweise 3-4 Sekunden nicht reagiert.

Kennt das jemand? @Thorsten ist da vielleicht die Platine defekt, wie in dem anderen Artikel (AiO Fehlersuche - Platine defekt?), den ich gelesen habe?

Dieser Hinweis bezieht sich auf den RFID-Reader. Anscheinend gibt es da bei dir teilweise Probleme in der Verbindung.

Die LED auf der Rückseite der Platine ist übrigens nur zur Anzeige des Ladezustands (rot während geladen wird, grün wenn voll geladen)

Danke für die schnelle Antwort! Ich denke, das war noch an der Stelle, an der ich die AiO Platine nackt dran hatte und dann Teil für Teil zugesteckt hatte.

Hmm, auf der anderen Seite ist die einzige Stelle, an der ich gelötet habe… Könnte eine fehlerhafte Lötstelle beim RFID Reader solch ein Verhalten - auch im Admin Menü - auslösen? Im Prinzip geht der Reader ja (gefühlt) zuverlässig…

Auf jeden Fall kann

daran liegen.

Übrigens hat die AiO neben der LED hinten einen Resettaster, das ist vielleicht leichter als „Strom abklemmen“

1 „Gefällt mir“

Oh je, den Reset Taster hatte ich komplett ausgeblendet - schön, da muss ich beim Aufhängen nicht mehr aufschrauben. Danke! :see_no_evil:

Da werde ich heute abend noch mal nachlöten, kann nicht schaden. Aber das generelle Verhalten (Admin-Menü und Co) liegt nicht daran - nach meinem Verständnis.

PS: Neuester Fehler beim Ausprobieren - bei längerer Wiedergabe (Hörspiel, circa bei 10 min) ist plötzlich Ruhe. Und er reagiert nicht mehr. Karte war nicht mehr aufgelegt. (Trage den Fehler mal oben nach)

Alleine der Zeichensalat auf der Konsole ist schon komisch. Am besten schickst Du uns die Platine zu und wir schauen was damit nicht stimmt. Melde dich bitte bei support@leiterkartenpiraten.de für Instruktionen.

1 „Gefällt mir“