Vorstellung Fionas Tonuino Box

Edit: Ja der Notenschlüssel auf dem Bild ist Spiegelverkehrt! Ist inzwischen korrigiert. Ich lad später neue Bilder hoch!

Hi Leute,

bin auf der Suche nach einer selbst zu verwaltenden Tonie Box hier auf das Projekt gestoßen und hab mich sofort verliebt. Da meine Tochter Ende Juni Ihren 4. Geburtstag hat, hab ich ihr einen Tonuino gebaut. Anbei die Vorstellung dazu:






Hier ist Notenschlüssel Und Basschlüssel absichtlich zu einem Herz geformt.

Box kann ich einfach hinten „hochschieben“ und komme sofort an alles dran.

Hier noch das Innenleben. Hält sich alles in Grenzen.

Falls es jemnden interessiert, hier die verwendeten Materialien:

  • Box
  • Lautsprecher
  • Das Lautsprechergitter habe ich gedruckt, Danke ans Bereitstellen auf Thingiverse Lautsprechergitter
  • Kippschalter
  • Filz (4mm stark in Grün und Grau) Das Filz hat ein Freund mit einem 40w Co2 Laser ausgeschnitten und ich habe dann die Grauen Ausschnitte gegen Grüne ersetzt. Ich finde es sieht Großartig aus.
    Filz gabs bei uns im Baumarkt allerdings für stolze 4 Euro den 20x40cm Bogen. In Summe hab ich mit Testschnitten etc. 3 Bögen verbraucht.
  • Powerbank ist die „RealPower PB-10000 mini HD“ bei Ebay für 17,99
  • Taster = 28mm Arcade Taster für je 1 Euro auf Ebay
  • Ponal Express Holzleim für: Filz auf Holz kleben
  • Textilkleber aus dem Action für: Filz auf Filz kleben
  • Heißkleber um das Innenleben zu befestigen
  • Thorstens Platine
  • AZ Delivery Tonuino Kit

Die Powerbank habe ich auf Empfehlung der Community hier geholt und diese schaltet sich nicht von selbst ab. Da ich aber nicht möchte das der Tonuino 24/7 läuft, habe ich in das Mini USB Kabel von Powerbank zu Platine einen Kippschalter eingebaut um den Tonuino komplett vom Strom zu trennen und so die Powerbank zu schonen. Und ich kanns mit einem Klick wieder einschalten.

Wundervolles Projekt und vor allem Absolut Spitzenmässige Community!

4 Like

Schicke Box.
Die Lösung der Schieberückseite finde ich cool. Ist sie gegen Öffnung durch das Kind gesichert?
Und etwas Off-Topic: Warum ist der Violinschlüssel spiegelverkehrt :confused:?

Arrghhhhhhh!!!
Weils nach 1 Uhr Nachts ist und ich mich beeilt hab! Danke das du mir das noch gesagt hast, der Kleber war glücklicherweise noch nicht ausgehärtet und ich konnts abziehen! Glück gehabt.
Man sollte manche Sachen in Ruhe machen!

Die Box lässt sich halt nur nach oben hochschieben zum öffnen. Ein Sicherungsmechanismus hab ich keinen. Meine Kleine ist da glücklicherweise ziemlich brav was das angeht und friemelt nicht rum.

Ein Hoch auf diese Community. Nicht nur, dass um diese Zeit noch jemand antwortet, da wird auch noch ein solches Detail bemerkt, und kann sofort korrigiert werden. Das nenn ich mal Rettung in letzter Sekunde. :smiley: Die Box sieht echt hammer gut aus, diese Lasercut-Geschichten sehen einfach mega professionell aus. Sehr schön geworden. :+1:

3 Like

Die sieht ja super schön aus & der Filz dämpft beim schwungvollen Hinstellen bestimmt auch sehr gut.
@Frexxos wie hast Du das Loch vergrößert, denn der Lautsprecher passt da normal nicht rein.

Sehr sauber gearbeitet. gefällt mir gut

Das mit dem Loch war eine spannende Sache. Ich hatte keinen 10cm Lochbohrer etc.
also war ich Kreativ hab mir meinen 25er Forstnerbohrer genommen, eine 10cm Schablone aufgezeichnet und dann Schritt für Schritt das Loch ausgebohrt. Am Ende sah es mehr wie eine Blume aus aber dann die Raspel geholt und alles weggeraspelt und geschliffen.
Wo ein Wille da ist ein Weg :blush:

1 Like

Respekt. Da hast dann aber sehr sauber gearbeitet!

2 fragen:

  • besteht der griff nur aus Filz? oder ist er noch durch irgend etwas verstärkt?
  • wie stark ist das Filz-Material?

Steht oben in der Materialliste

1 Like

Der Griff besteht tatsächlich nur aus einmal 4mm starkem Filz.
Ich dachte an eine Verstärkung oder doppelter Lage aber nach einem Stresstest mit einem Probestück Filz hat sich das „einfache“ bewährt. Für den normalen Transport langt es absolut.

Danke für die Info, wobei ich auf eine einfachere Lösung gehofft hatte. Ich werde es dann mal mit dem Dremel versuchen & zur Not baue ich den Visaton FRS 8 M ein, da der ohne Vergrößerung passt.
Ich muss mich @Manu anschließen, sehr, sehr sauber gearbeitet & damit meine ich die ganze Box. Du hast wohl viel Geduld.

Die einfachste Möglichkeit wäre mit einem 10cm Lochsäge einfach das Loch zu vergrößern.
Ich wollte mir aber nicht nur für dieses Projekt extra einen kaufen, da neu ein Preis zwischen 10-15 Euro fällig wird.