Tonuino funktioniert nach hochladen der sketches nicht

Hallo!

Ich habe alles verkabelt wie auf den Bildern zusehen ist. Firmware und sketches gingen nach mehrmaligen ausprobieren letztenendes drauf. also erfogreich hochgeladen. Nun tut sich aber nichts. ab und zu fängt ein lied, welches auf der sd karte ist an zu spielen wenn ich den Leiser knopf drücke. Nach dem Lied kommt nichts mehr.
Wenn ich den tonuino starte leuchten nach kurzer Zeit die PWR und die L LED. Wenn ich eine Karte vor das Lesegerät halte geht die L LED aus und es passiert nichts weiter. Kein Ton oder sonstiges.
Hoffe mir kann so schon geholfen werden. Wenn iihr noch infos braucht bitte bescheid geben.

Kann es nicht richtig erkennen, aber sind da ein paar Lötstellen gebrückt, also miteinander verbunden?
Des Weiteren wäre die Monitorausgabe hilfreich. Wie du das machst steht in der #software FAQ

ah ok ich habs selber raus gefunden. Leider wird nirgens geschrieben das man die mp3 ordner aus dem git hub auf die sd karte kopieren muss. Das habe ich auf versacht nun gemacht. Nun klappt alles. Danke trotzdem

Das steht mindestens 2mal in der FAQ.

Und vergiss auch nicht den „advert“ Ordner auf die SD Karte zu laden.

1 Like

ok sry, sollte vielleicht auch auf der Tonuino seite bei „struktur auf der sd karte“ eingefügt werden. war auch nicht böse gemeint.

Wäre gut wenn man ein Image auf die Karte ziehen könnte, das zeitgleich das Programm auf den arduino kopiert.

Ein image, das den Arduino und die SD Karte beschreibt wird nicht gehen.

Aber ob man ein image oder zwei Ordner kopiert, macht keinen großen Unterschied.
Ich würde behaupten, dass der Umgang mit dem image komplizierter ist.

Ein Tool das das nacheinander abarbeitet müsste aber doch gehen, oder?

Struktur auf der SD-Karte

Zusätzlich gibt es noch den Ordner /mp3. Hier werden einige Dateien für den Konfigurationsdialog abgelegt. Den Ordner findet ihr zusammen mit einer Liste in einem GitHub Repository (siehe Quellcode). Vielleicht möchtet ihr ja auch hier kreativ werden und eigene Sprachdateien ablegen.

Quelle

Ansonsten in der #hardware FAQ:

Sorry, aber deutlicher können wir es nicht machen.

Es geht sicherlich vieles, wenn sich einer findet, der es umsetzt.
Aber ch denke das der Mehrwert an dieser Stelle ziemlich gering ist gegenüber dem Aufwand.
Es gibt im Übrigen das TinoTool, das zumindest beim beschrieben der SD Karte alle Hilfestellungen bietet.