Steuern der LED

Fortsetzung der Diskussion von Custom buttons sind da:

Hallo Gute_Laune,
zu der Variante mit Anschluss der LED Buttons an D6 und GND hätte ich eine Frage:
Wie kann ich die Buttons so über die Software steuern, dass sie nicht dauerhaft leuchten?
Grüße!

In setup() ergänzt du
pinMode(6, OUTPUT);

Zum Einschalten verwendest du folgende Zeile
digitalWrite(6, HIGH);

Zum Ausschalten diese:
digitalWrite(6, LOW);

Und dann muss noch die Bedingung dabeigeschrieben werden?
Wie ist es denn bei dir implementiert?
Hab Informatik in der 6. abgewählt :see_no_evil:

Kenne nur noch if…then…else :joy:

Ja genau. Ich mache die LED erst an,wenn der TonUINO auch tatsächlich bereit ist und auf Karten reagiert. Dafür mache ich die LED dann an, wenn der Startshortcut abgespielt wird.
Damit meine Powerbank abschaltet, mache ich die LED wieder aus, sobald der Standby-Timer abgelaufen ist.

Wann möchtest du die LED denn an und wann aus haben?

Hatte überlegt die LEDs der Buttons nur beim Abspielen von Musik anzulassen.
Wenn ich bei der AiO den Timer ausschalte und über nen Extra Button an und ausschalte, könnte der Kleine im Netzbetrieb nach Belieben ne Karte auflegen ohne immer Über Play die Box anzuschalten.

Das in umgekehrt, müsste zumindest in die Richtung gehen. Da wird die LED immer angeschaltet, wenn der Standby-Timer aktiviert wird, also nichts abgespielt wird. Da würdest du die LED abschalten. Wenn der Standby-Timer deaktiviert wird, also etwas gespielt wird, wird da die LED abgeschaltet. Da willst du sie Einschalten.
Lass dich nicht davon verunsichern, dass der Standby-Timer verwendet wird. Selbst wenn du die Abschaltung nicht nutzt, werden die Funktionen aufgerufen.

Cool, danke. Werd es mal bei Gelegenheit ausprobieren und berichten.

1 „Gefällt mir“