Keine Ausgabe nach dem Anschalten

Hallo zusammen,

ich habe mir jüngst den Bausatz bestellt, alles verlötet und den sketch aufgespielt. Allerdings kommt nach einem kurzen Geräuch nichts mehr. LED’s leuchten alle entsprechen allerdings zeigt mir die Konsole folgenden Fehler an?

Was mache ich denn falsch, dass er den RF-Reader nicht erkennt?

Hi.
Wahrscheinlich gibt es bei der Verkabelung von der Platine zum Reader eine schlechte Verbindung. Kontrolliere bitte nochmals alle Lötstellen und mach mal ein Bild davon (sowohl Platine als auch Reader). Die Kabel (Verkabelung) sind auch richtig verbunden (nicht spiegelverkehrt?)? Andere Kabel schonmal versucht?


Schau dir mal die SD-Karte an, du brauchst die in den FAQ angegebenen Stukturen.
Die sind je nach Version unterschiedlich.

@gmbo finds super das du helfen willst, aber was hat die SD Karte damit zu tun, dass der Reader nicht erkannt wird? Ich schlage vor hier ein Problem nach dem anderen anzugehen…

Erst mal Prüfen ob die LED am RFID Reader leuchtet. Dann ist schon mal die Versorgungsspannung da. Wenn du ein Voltmeter hast, auch mal kontrollieren ob die 3,3 V stimmen. Dann noch mal penibel die Verbindungen prüfen. MOSI und MISO kann man schon mal verwechseln. Falls da alles i.O. ist, mal den RFID-Reader tauschen, falls ein zweiter vorhanden.

Hallo zusammen, habe mir die Lötstellen nochmal angesehen und hatte nochmal bei zwei etwas nachgebessert. Laut Konsole wird die Karte jetzt erkannt :smile:

Leider kommt immer noch kein Ton beim auflegen der Karte, wobei das eher nach einem Problem mit der SK Karte ausschaut. Gibt es erfahrungsberichte wie ich das an einem mac am besten machen? Bzw. habe ich eine Möglichkeit den Lautsprecher über die Konsole zu testen?

@gmbo hat dazu schon alles wichtige gepostet. Die #hardware FAQ hilft. Ich sehe allerdings keine Fehlermeldungen das Dateien nicht gefunden werden… „sollte“ also eigentlich Ton kommen.

1 Like

Danke, was bedeutet denn die Meldung Shortcut not configured? Das klingt für mich danach, dass einer der Knöpfe nicht funktioniert, oder?

Nein. Das ist ein spezieller shortcut der beim Start abgespielt wird. Ist dieser nicht im Admin Menü konfiguriert kommt diese Meldung. Also alles normal.

Alles klar, Danke! Habe die SD Karte jetzt nochmal neu mit dem Tool sd card formatter formatiert und die beiden Ordner „advert“ und „mp3“ aus dem github repo auf die die Karte kopiert. Leider bleibt der kleine immer noch still

Verbinde mal GND und IO1 / IO2 am DFPlayer? Spielt er dann? Siehe:

https://wiki.dfrobot.com/DFPlayer_Mini_SKU_DFR0299

Hi, habe ich probiert. Bleibt stumm allerdings leuchtet eine LED am mini

Die LED bedeutet „es spielt“. Wenn du nix hörst, entweder Player kaputt, Lautsprecher kaputt oder falsch angeschlossen. SD muss natürlich Dateien haben. Aber das haste ja gemacht sagste.

Mach ma Foto von gesamten Setup.

Hallo Stephan,

vielen Dank für die tolle Unterstützung :smile: Habe es geschafft das Ton kommt. Jetzt habe ich nur noch ein Problem…

Der Play Button will noch nicht… Die Lötstellen habe ich mir angeschaut und auch nochmal nagelötet. Wenn ich A0 und GND manuell überbrücke kommt in der Konsole folgende Meldung

Am Button selber kann es eigentlich nicht liegen, wenn ich ihn auf volume up bzw. down setze geht er. Bzw. die anderen beiden funktionieren auch nicht wenn ich sie auf Play/Pause setze.

Hier noch ein Bild der Lötstellen

Der Button wird doch erkannt. Es wird versucht ein shortcut zu spielen den du nicht definiert hast. Das ist normal. Was erwartest du denn was passieren soll? Zum Musik abspielen musst du eine Karte anlernen… Play/Pause alleine macht da nix.

Super :+1:.

Auch das wird noch gelöst :wink:.

Kannst du die Lötstellen aus einem anderen Winkel fotografieren, damit man die Lötstellen besser erkennen kann?

Hast du ein Multimeter? Um den Taster mal durchzumessen. Am Besten du schließt ihn danach noch an und musst dann beim Arduino am Pin A0 und GND an der Platine. Eigentlich sollte da alles ok sein, denn wenn du manuell brückst, dann kommt ja auch was an. Siehe Shortcut 0.

Edit:

Der Button wird wie ich es verstanden habe nicht erkannt, @tigertim08 brückt es ja manuell und nur dann geht es… Wobei ich da dann nicht verstehe, wieso es dann geht…
oder hab ich das falsch verstanden?

Ja stimmt hab ich überlesen. Macht ja null Sinn. Können ja nur die Lötstellen sein. Selbst das wäre aber komisch wenn Brücken geht… kommt halt drauf an wo genau gebrückt wird…

Daher mein Tipp, mal direkt am Arduino PIN zu messen… Kann ich mir dann auch nur so erklären. Oder der Steckerkontakt ist am A0 (Platine) grottenschlecht und an den anderen Pins gibt es noch Kontakt…

Ja ja Lötstellen überprüfen, nachlöten und gut ist.

Geht es mittlerweile?