Einschlafbox mit Touch

eine kleine Musikbox für die Oma zum Einschlafen, mit Begrüßung vom Enkel. Innen ziemlich zusammengepresst, aber sollte auf dauerhaft ok sein.
front und back aus 5mm und der korpus aus 2x 18mm brettern. acryl fürs anmalen, öko-klarlack (riecht nach dem trocknen kein stück mehr) zum versiegeln.
intern geklebt wurde mit heißkleber, da man den bei bedarf auch recht einfach wieder abbekommt. die lötstellen isoliere und stabilisiere ich damit auch sehr gern, wie man sieht :smiley:


6 „Gefällt mir“