Aio Probleme (Akku/Taster?)

Moin,
habe beschlossen eine dritte Box zu bauen und dachte eigentlich dass ich „mal eben“ die Box zusammenschuster. Nach dem nackten Verdrahten läuft die Hardware jedoch nicht wie erwartet. Ich habe mir die all in one Platine mit der 5Tasten Leiste bestellt, einen LiFePo4 von @Eremit_LiPos . Die Karte habe ich von einer funktionierenden Box kopiert und dann das onlineupdate durchgeführt.
Wenn ich die Karte versuche zu starten geht erstmal nichts - Akku ist rot auf + schwarz auf - aber nichts leuchtet.
Mit der Verbindung über USB leuchtet die LED „Charge“, über Play lässt sich die Platine starten (PWR ON / LED4 leuchte) aber das gewohnte Menü über drücken aller Knöpfe bekomme ich nicht hin. Mit etwas ausprobieren habe ich eine Karte wohl durch Zufall konfiguriert bekommen. Diese kann ich nun abspielen aber nicht die Tasten vor und zurück verwenden.

Was meint ihr, ist der Akku hin oder besteht noch eine Möglichkeit etwas falsch gemacht zu haben?
Und was ist mit den Tasten bzw. mit dem Admin-Menü? Auf die Schnelle habe ich keine Erneuerungen diesbezüglich gefunden. Der Advert Ordner ist mit den Sprachdateien vorhanden…

Vielen Dank vorab für die Hilfe

Hast du den Hinweis aus der FAQ dazu berücksichtigt?

Hi,
ja, das habe ich. Mir geht es vielmehr um das Aufrufen des Admin-Menüs. Ich vermute, ich habe durch Zufall eine Karte so programmiert, dass ich die vor/zurück Taste nicht nutzen kann. Die Lautstärke Tasten funktionieren. Ich werde morgen mal die aktuellen Dateien runterladen und hoffe, dass ich damit mehr Erfolg habe.
Gute Nacht :slight_smile:

Dann kannst du sie beim nächsten Start aber wieder nutzen.

Außer du hast den Shortcut beim Start so konfiguriert, aber das schafft man nicht „aus versehen“.

Mach das alles heute mal in Ruhe.

Hast du denn auch die SD Karte von der anderen Box kopiert?

Nimm dir die original SD von der anderen Box und Pack sie in die AiO, und dann versuch mit der original RFID von der alten Box etwas zu spielen. Schaust du dabei noch über den seriellen Monitor zu, sollten wir einer Lösung schon recht nah sein.

1 „Gefällt mir“

Moin,
ich kann sie nutzen aber eben immer nur ein Lied beim Auflegen, die vor/zurück Tasten funktionieren nicht. Kann aber auch an dem zufällig gewählten Modus liegen.
Ich habe natürlich die SD Karte und nicht die RFID Karte von der funktionierenden Box kopiert :slight_smile:
Nach der Arbeit versuche ich es Mal mit neu runtergeladenen Dateien.

Danke, danke und bis später!

Versuch es mal mit der originalen aus der alten in der neuen Box

Die Karte hatte wohl doch irgendwo ein Fehler. Mit der alten Karte und auch nach neuem Kopieren, läuft das nun, wie gewohnt. Mit einem Wemos Shield und einem 18650 Akku läuft das nun auch. Ärgerlich, dass der LiFePo4 rumstänkert, den versuche ich mal die Tage zu öffnen und schaue nach einem Kabelbruch oder ähnlichem…

Vielleicht kontaktierst du @Eremit_LiPos mal bezüglich des Akkus.
Hier gab es auch mal ein Problem mit dem Akku

2 „Gefällt mir“

Gibt es eine Möglichkeit, die Spannung selbst am Akku zu messen?
Wenn du keinen Spannungsprüfer hast, kannst du den Akku gerne zum Test zurück senden. Dafür kurz per Mail anschreiben, dann bekommst du einen Rücksendecode für DHL von mir. Testen und wieder zurück senden dauert nicht lange.

Die AiO Batterien sind mittlerweile die am besten getesteten Batterien bei uns. Und daher ist jeder neue Fehler auf jeden Fall interessant für mich und das Prüfverfahren.

Grüße

Alles gut, nun läuft der wieder.
Der Akku hatte zuletzt 0V beim Messen (draußen).
Wollte den schon öffnen, doch beim erneuten Ausprobieren lief das und der Fehler ist bisher nicht reproduzierbar - könnte ggf. mit der Temperatur zusammenhängen?
Hab diesen nun eingebaut und schaue, ob es Probleme gibt. Sollte wieder etwas nicht gehen, komme ich gerne auf dein Angebot zurück, danke!

Versuch bitte mal nach kurzer Ladung während der Benutzung den Akku mechanisch zu belasten / auf dem Buckel der Batterie und an den Seiten etwas rum drücken. Nur, um sicher zu gehen, dass es kein Kontaktfehler ist. 0V Abschaltungen kommen sehr selten mal vor, werden aber in der Regel vom Aio Lader nach ein paar Sekunden zurück gesetzt.

Die Akkus können bis -30°C im Entladen ab, und sind nicht temperaturüberwacht. Die Umwelt sollte also nicht so einen großen Effekt drauf haben :blush:

Der Akku ist schon ziemlich fest mit Heißklebe fixiert. Das Bischen rumdrücken, was noch ging, hatte keine Auswirkungen auf die Funktion. Dann hat der Lader das wohl behoben und ich habe mich zu früh aus der Ruhe bringen lassen :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

Ich denke, dass da kein Fehler vorlag. Möglicherweise hast du am Akku einen Kurzschluss verursacht. Dann schaltet die Schutzschaltung den Akku ab. Durch Anlegen einer Ladespannung wird die Schutzschaltung wieder zurück gesetzt und der Akku geht wieder. Es kann auch sein, dass die Schutzschaltung noch nicht durch laden aktiviert worden war.