Vorstellung: Ein Tiger als Box

#1

Hallo,

auch ich möchte kurz meine Box vorstellen.

Als Komponenten habe ich mir aus den anderen Boxen die für mich passenden heraus gesucht. Wenn jemand da genauere Informationen braucht, kann ich die gerne veröffentlichen.

Für das Gehäuse habe ich eine Tissue-Box von der Firma Werkhaus genommen:
https://www.werkhaus.de/shop/themen/Vierbeiner/Tissue-Box--Tiger-.html
Es handelt sich hier um ein Stecksystem, was mit Gummiringen befestigt wird. Deshalb habe ich in diese Box noch einen kleinen Rahmen geleimt, damit sie nicht einfach auseinander gebaut werden kann. Was mir noch fehlt, ist die Sicherung der Deckel (über die Gummiringe hinaus). Ggfs. reichen da zwei kleine Schrauben. Aber erstmal warte ich ab, ob mein Kind überhaupt Interesse am öffnen der Box zeigt.

Die Box hat an der Unterseite einen USB-Anschluss zum laden. Auf der Rückseite befindet sich ein beleuchteter An- und Ausschalter.

Die Figuren haben unter dem Sockel einen RFID-Aufkleber. Die Figuren selbst habe ich mit Sugru befestigt.




5 Likes

TonUINO Gehäuse Galerie
#2

Der Schalter ist ja sogar fast anatomisch korrekt angebracht! Hahaha…

0 Likes

#3

Was ist denn bei dem Faultier hinterlegt? :thinking:

0 Likes

#4

Sieht cool aus. Well done.

0 Likes

#5

Coole Idee! Auch schön mit den Figuren gelöst!

0 Likes