MP3 komfortabel splitten

Suche und probiere jetzt zwei Stunden schon und finde nicht so die richtige Lösung.
Vielleicht hat jemand einen Tipp bevor ich mich in einer Sackgasse sinnlos abarbeite.
Als Lösung für meine Hörspiele hab ich vorgesehen die mp3 zu splitten.
Jedes Hörbuch in einen eigenen Ordner erscheint mir nicht so sinnvoll. Es könnte die Zeit kommen und die sind dann doch voll. Beim beschreiben der Karten müsste man sich ( ohne Tool zum beschreiben) auch bis zum Ordner xx durchschalten.
Egal. Ich möchte gern die Dateien splitten.
Hab es mal mit mp3DirectCut versucht. Momentan nicht so die Lösung (oder ich sehe es noch nicht):
Ich suche ein Tool mit dem ich die Datei einlese, anhöre und eine praktikable Stelle raussuche und dort eine Markierung setze usw. Dann soll in einem Rutsch die Datei mit fortlaufenden Nummern (von mir definiert) in die Einzeldateien aufgesplittet werden.

Bitte nicht falsch verstehen. Möchte nicht Sucharbeit auf euch abladen und eine Anleitung dazu.
Nur ein Tipp welche Richtung sinnvoll ist.

Kann dir da leider keinen Tip geben. Aber:

Kurze Gegenfrage: Wie möchtest du mit den gesplitteten Dateien dann weiter verfahren?

1 Like

Probier mal den MP3-Splitter, damit kannst Du mp3s automatisch an Pausenstellen splitten lassen, aber auch Splitpunkte manuell setzen.

2 Like

Mit deiner Software würde ich virtuelle Ordner anlegen und im Albummodus abspielen.
Zum Beispiel: In einem Ordner zwei Hörspiele = zwei Dateien.
Die werden aufgesplittet in jeweils 5 Dateien. V-Ordner 1 ist dann Datei 1 bis 5 und V-Ordner 2 Datei 6 bis 10.
So kann man wenigstens im Hörbuch schnell zum letzten gehörten Bereich springen.

1 Like

Nur zur Sicherheit: Die Tools aus diesem Thread hast du schon durchgesehen und die bieten nicht den Komfort, den du suchst?

2 Like

Ggf. könnte man das von @Peer erwähnte Tool da noch ergänzen!?

Das Tool hier im forum hab ich nicht gefunden. Meine Suchoption war MP3 splitten…:fearful:
Das Tool von @Peer scheint ja ganz okay zu sein. Nur sind 60,-€ ganz schön heftig.
Was meinst du mit ergänzen.

Wenn du einen Mac hast, dann kannst das Tool AudioSlicer nehmen. Hab es selbst noch nicht verwendet, aber hab es vor ;-).

Wobei du glaub eher einen PC hast, wenn ich mp3directCut lese…

Das sollte all deine Wünsche erfüllen :slight_smile:
lG

1 Like

Danke an alle. Bin gerade mit Audacity am werkeln.
Sieht gut aus,:smiley::smiley:

Suuuper. Genau was ich gesucht habe.
Hat mir jetzt bestimmt Stunden an suchen und probieren erspart.
Bin Happy.

1 Like