Hörbücher ab 2 Jahren

#1

Welche Hörbücher habt Ihr denn für Eure Kleinen ausgesucht?
Gerade für die ganz Kleinen ab 2 Jahren?
Ich habe mich an den Klassikern aus meiner Kindheit, den Tonies und folgender Übersich orientiert:

Top 10 Hörspiele und Hörbücher – 2010

  • Sandmännchen
  • Benjamin Blümchen
  • Die Vogelhochzeit
  • Leo Lausemaus
  • Bobo Siebenschläfer
  • Pixies
  • Winnie Puuh
  • Pumuckl
  • Die Maus
#2

Wir beschränken uns erstmal auf Kinderlieder. Hörspielen kann der 2 Jährige noch nicht länger folgen. Aber TonUINO wächst mit!

#3

Klar, Lieder-CDs auch. Aber es gibt auch von vielen Hörbuchreihen auch Lieder-CDs.

#4

Ich bin auch noch bei Lieder-CDs.

Giraffenaffen
Simone Sommerland
Frederik Vahle

#5

Hier ist grade Paw Patrol und Kleiner Roter Traktor sehr hoch im Kurs.

1 Like
#6

Stinky und Dirty Show und Super Wings laufen bei uns sehr gut (gerade drei geworden).

#7

Die Kinder sind doch sehr unterschiedlich. Unsere haben anfangs (bis zum Alter von zwei Jahren) Musik mit hellen Stimmen und deutschsprachigen Texten gehört. Inzwischen müssen die Stimmen nicht mehr hell sein.

Seit unsere Kinder zwei Jahre alt sind, laufen Die Doofen und Die Toten Hosen nahezu in Dauerschleifen. Insbesondere Die Doofen mit ihren Nonsens-Texten finden großen Anklang.

Als ungenannte, kinderkompatible Musik möchte ich die Reihe “Unter meinem Bett” einwerfen.
Als Hörspiele gibt es natürlich immer “Bibi und Tina” / “Bibi Blocksberg”, “Peterson und Findus” oder auch den Glitzerfisch.

1 Like
#8

Es gibt auch ein paar nette Seiten, von denen man sich ganz legal Hörbücher laden kann. Einige bitten um eine Spende.

Vielleicht ist da ja was für den einen oder anderen dabei.

4 Like
Linksammlung Hörspiele
#9

Mir kam heute übrigens noch die Idee mit Tier-Geräuschen für die ganz Kleinen.
Vielleicht per Zufall im Mode1.

Bei Spotify gibt es Tier- und Alltags-Geräusche, die nach einem Gong aufgelöst werden. (Link)

1 Like
Holzpuzzle mit Tierstimmen (oder was auch immer)
#10

Ich bin gerade dabei mein Tonuino zusammen zu bauen.
Unsere Kleine ist noch keine 2, aber was ich mir überlegt habe:
Ich würde die Familie Aufnahmen machen lassen. Also zum Beispiel Oma liest eine Geschichte vor, oder Opa singt etwas.
Dann auf die Karten das Bild des entsprechenden Familienmitglieds kleben.

Setzt das schon jemand so ein? Das wäre ja so ein bisschen das Equivalent der Kreativ-Tonis (besser :slight_smile: )

2 Like
#11

Mache was ähnliches.
Enkelin ist ebenfalls knapp zwei und ich werde Tierstimmen für die erste Version nehmen.
Die Karten werden mit den jeweiligem Tierbild versehen und es muhht, bellt, kräht, miauut etc.

Hier ist eine gute Quelle:
https://freesound.org
bei der man natürlich nur die CC lizensierten sounds nimmt.

#12

@DennisF Ich habe für meinen Sohn (3 1/2) bisher drei Geschichten eingelesen, die längste etwa 30 Minuten. Leider finden die keinen großen anklang, die Hörspiele sind doch spannender inszeniert. Davon abgesehen lese ich ihm ohnehin jeden Abend vor :grinning:

#13

Der Traumzauberbaum
Lieder aus dem Kinderland

#14

von z.b. kiddinx werden auch immer mal wieder komplette hörspiele von bibi, benjamin & co. auf Youtube veröffentlicht. Kann man sich dann auch als mp3 umwandeln über:

http://convert2mp3.net

#15

Ich verwende auch die podcasts von ohrenbaer.de
Das sind immer 10Minuten Radio-Kurzgeschichten (meist Mehrteiler), die ich schon aus meiner Kindheit kenne und gerne gehört habe.
Dort habe ich aktuell noch mal das aktuell komplette Podcast (über 700 mp3) runtergeladen und auf die Speicherkarte geschoben (via copy script 001-721.mp3). Dann ist mir erst eingefallen, dass nur 255 pro Ordner gehen :frowning:

Falls jemand Interesse hat den ganzen Podcast runter zu laden und nicht selber lange rum frickeln/suchen möchte: Ich habe das python-script “flexget” benutzt: https://flexget.com/Install
Nach Installation von flexget eine config.yml anlegen mit folgenden Inhalt. Achtung: Download-Verzeichnis anpassen:

tasks:
  ob:
    rss: https://www.ohrenbaer.de/podcast/podcast.xml/feed=podcast.xml
    accept_all: yes
    set:
      filename: "{{ description|replace('/', '-')|replace('Aus der OHRENBÄR-Radiogeschichte: ', '') }}"
    download: /home/mp3/ob

Falls jemand ein besseres/einfacheres Projekt kennt um xml-podcasts runterzuladen und Dateinamen damit nach description und/oder anderen tags zu parsen und einfach mit regex um zu benennen, wäre ich für jeden Tipp dankbar.

#16

@Dominik
Vielen Dank für diesen Tipp! Hat zwar etwas gedauert, aber nun hab ich es geschafft.
Bei mir sind es jedoch mp2 files; ist das ein Problem für den Player?

Und die Hörbücher bestehen ja meist aus mehreren Teilen, ist es wichtig dass man diese zusammen hört oder kann man das einfach in zufälliger Reihenfolge hören?

Zum umbenennen hab ich ein Toll auf meinen anderen Rechner, ich werd das morgen mal hier rein schreiben, denn damit kann man sehr Toll die Files umbenennen --> 001_filename.mp2 als beispiel (ob in dem Zug auch MP3 geht weiß ich noch nicht - der DFPlayer ist jedenfalls mit Nummerierung + Text bislang zufrieden zu stellen…

#17

Seltsam, bei mir sind es mp3 files. Mein DFPlayer spielt sie auch ab.
Ja, man sollte die Mehrteiler schon in Reihenfolge hören, da es ja geschlossene Geschichten sind.
Ich benenne die Files immer in 001.mp3 … 255.mp3 um ohne _filename, weil irgendwo mal stand, dass nicht alle DFPlayer mit dem _filename Teil klarkommen. Seitdem halte ich mich strikt daran, um Probleme damit in Vornherein zu vermeiden.
Ich nutze dazu ein Linux-Desktop (lxde/xfce) und habe Scripts, die ich bequem per Rechtsklick im Dateimanager ausführe. Vielleicht veröffentliche ich sie mal an anderer Stelle.