Fehlersuche Lego-TonUINO

Hallo zusammen,
mein Lego-TonUINO möchte leider nicht mit mir sprechen.
Habt ihr ein Tipp für mich wie ich mich am besten auf die Fehlersuche machen kann?
Wenn ich die Powerbank anschließe, passiert folgendes:

  • Aduino leuchtet gelb bei PWR und rot bei L
  • RFID-Leser leuchtet rot bei D1
  • der Lautsprecher surrt/knackt kurz

Wenn ich nun eine RFID-Karte auflege passiert nicht.

Ich habe von AZ-Delivery das TonUINO-Set, von Thorsten die Platine und eine SanDisk Ultra 16GB microSD HC Karte.

Die SD-Karte hab ich nochmal formatiert.

Habt ihr eine Idee?

Viele Grüße
Timo

Leuchtet die LED des DFP Players, wenn du alle Tasten gleichzeitig drückst, um in den Admin Modus zu kommen? Hörst du das Menü auch?

Wenn ja dann funktioniert dein DFP Player und dein Arduino.

Falls nur die LED leuchtet und kein Ton kommt, dann is eventuell der Verstärker des DFP defekt.

Wenn der DFP nicht reagiert ist dieser eventuell komplett defekt.

Wenn du eine Karte an den RFID Leser hälst, leuchtet der DFP Player dann auch? Dann wäre dein Leser auch in Ordnung und es wäre auch hier der DFP Player der defekt ist.

Die LED dey DFP zeigt an ob er gerade eine MP3 abspielt.

Bei defektem RFID ist das hier vielleicht ein Lösungsansatz für dich.

Hallo Marco,
der DFPlayer leuchtet nicht und der Reader leuchtet nicht wenn ich eine Karte drauf lege.
Das wäre natürlich doof wenn beides defekt ist. Ist das dann „Pech gehabt“ oder kann ich das reklamieren?
Viele Grüße
Timo

Der Reader leuchtet sobald Spannung anliegt, der zeigt nicht an wenn er eine Karte erkennt.

Der DFP Player leuchtet sobald er was abspielt.

Hat der Aufbau jemals funktioniert? Prüfe nochmal alle Leitungen, am besten mit einen Multimeter, falls zur hand.

Das Admin Menü eigbet sich gut um z testen ob der DFP Player läuft, da es ohne Karte aufgerufen werden kann. Voraussetzung du nutzt die DEV2. 1 Software. Sonst ist es das Eltern Menü über einen langen druck auf Pause(bin mir dessen aber nicht sicher)

Ansonsten kannst du über die serielle Ausgabe der Arduinosoftware den rfid Reader prüfen.
Dazu musst du nochmal hier im Forum schauen wie das Funktioniert, kann es auf Anhieb nicht beschreiben.

Noch alas Hinweis, weil es mir oft passiert, gib dem Arduino einige Sekunden, bevor du versuchst etwas zu testen.

Noch etwas:

Sind die beiden Ordner auf der SD Karte und stimmt die Nummerierung der Ordner und Titel?

Alles klar, mache ich. Nein der Aufbau hat noch nie funktioniert. Ich hab nie zuvor gelötet, vielleicht liegt es auch daran :frowning:
Danke aufjedenfall für die schnelle Hilfe. Ich war mir nicht sicher, was wo blinken muss.

Und zu guterletzt: Was sagt die Konsole beim starten und beim auflegen der Karte? Dann kannst du erstmal sehen ob der Reader erkannt wird.

Ja, das habe ich geprüft und sieht eigentlich gut aus.

Hi Stephan,
was meinst du genau mit Konsole?
Bin wirklich Einsteiger.
VG
Timo

Schau mal in die #software FAQ dort ist das erklärt.

Perfekt, danke!

Er sagt folgendes:
TonUINO Version 2.0
© Thorsten Voß
Firmware Version: 0x0 = (unknown)
WARNING: Communication failure, is the MFRC522 properly connected?

Wenn ich die Buttons drücke, zeichnet die Konsole nur auf wenn ich die Buttons lange drücke und sagt „Volume Down“ und „Volume Up“. Bei dritten Button passiert garnichts. Ist das normal?

Die Funktion ist, kurz dücken vor zurück, lang drücken laut leise.

Probier mal das Adminmenü und prüfe die elektrische verbindung zum rfid leser. Miso mosi vertauscht?

Und poste mal fotos der lötungen

Da steht doch schon was das Problem ist, der RFID Leser wird nicht erkannt. Also hier auf jedenfall nochmal verkabelung und Lötstellen kontrollieren.

Ok ich habe meine Hausaufgaben notiert.
Danke an alle für die schnelle Hilfe.
Ich meld mich sobald ich die Lötstellen kontrolliert und nachgelötet habe.


So anbei die Bilder. Ja es ist kein Meisterwerk…
Aber was positives. Die Box hat eben mal mit mir gesprochen und gesagt „Legen Sie die Karte die sie löschen wollen auf“. Und nach wildem rumdrücken, lief auf einmal ein Lied. Ich konnte allerdings nur Lauter und Leiser machen. Play/Stopp, Lied vor und zurück ging nicht.

Dann tausche ich die Knöpfe wohl besser aus. Hiervon habe ich ein paar.

Brauche ich dann einen neuen Kartenleser?

VG
Timo

Du brauchst definitiv erst mal mehr Übung im Löten :wink: bei so vielen schlechten Lötstellen ist es ein wunder das der überhaupt was macht. Am besten mal bei Youtube nach tutorials zum Thema suchen. Sieht für mich aus als wenn du erst das Lötzinn an den Kolben machst und dann versucht alles zu verlöten. Bis du aber am Bauteil bist ist das Flussmittel schon verdampft. Am beszen erst ein wenig Lotzinn an den Kolben damit Platine und Bauteil versuchen gleichermaßen zu erwärmen und parallel dann neues Lotzinn nachführen damit das neue Lötzinn mit Flussmittel dann eine Chance hat beide teile zu verbinden.

Wo wohnst du denn? eventuell ist jemand hier in deiner Nähe mit Löterfahrung der dir Helfen kann. Vielleicht sogar ich.

Ich wohne in der Nähe von Köln/Bonn also in Hennef.
Hab wohl den Fehler gemacht und mit einer Lötpistole gearbeitet. Die hatte mein Schwiegervater noch.
Habe mir jetzt ein Lötkolben-Set geholt. Vielleicht klappt es damit besser.

Schau dir mal die Tutorials aus der #hardware FAQ an:

  • Ich bin Lötanfänger und brauche Hilfe beim Löten.