Eeprom leeren / Begrüßungsmelodie

#1

Hallo, so nun läuft alles :- )

Jetzt habe ich aber nur noch das Problem, dass wenn wir die Box mit der PowerBank starten und noch keine Karte angelegt wird und wir den Play Button drücken, ein Lied aus dem Eeprom abgespielt wird. Wie bekommen wir das da raus, bzw. kann man eine individuelle Begrüßung oder so hinterlegen?

Schönen Sonnatg

0 Likes

#2

Im EEPROM ist kein Lied gespeichert. Wenn du beim Start eine Begrüßung haben möchtest, musst du entsprechend eine aufnehmen, mit einer Nummer benennen und in den mp3 Ordner legen. Dann am Ende von setup() entsprechend abspielen:

mp3.playMp3FolderTrack(XXXX);

Wo XXXX ist die 4-Stellige Nummer ist, die Du beim umbenennen ausgewählt hast.

0 Likes

#3

Danke für die schnelle Rückmeldung.
Habe mir über Sound of Text ein entspr. File generiert.

Blockquote Dann am Ende von setup() entsprechend abspielen:
mp3.playMp3FolderTrack(XXXX);

Am Ende des Quellcodes einfügen?

setup()
mp3.playMp3FolderTrack(0998_Hallo);
0 Likes

#4

Nein.

mp3.playMp3FolderTrack(998); OHNE das “Hallo”!

Füge es hier ein:

3 Likes

#5

@stephan, ich glaube die führende 0 beim Dateinamen darf nicht übergeben werden, sonst kommt folgender Fehler beim kompilieren:

Tonuino:217: error: invalid digit "9" in octal constant
mp3.playMp3FolderTrack(0998);
                       ^
exit status 1
invalid digit "9" in octal constant

Damit sollte es klappen.
mp3.playMp3FolderTrack(998);

1 Like

#6

Gilt das nur für den mp3 Ordner? Die regulären files dürfen doch auch Text im Namen enthalten?

0 Likes

#7

Der Dateiname darf den weiteren Text enthalten, aber beim Aufrufen aus dem Code darfst du nur die Zahl angeben. Der Player liest nur, je nach Ordner, die ersten 3 oder 4 Postionen des Names aus.

1 Like

#8

Hallo,

habe das auch bei mir eingebaut, tolle Sache.
Nur eine Frage: ist es möglich die Lautstärke des Startsounds anzupassen?

einen schönen zweiten Advent!
Flo

0 Likes

#9

In Zeile 197 wird die Startlautstärke gesetzt. Diese kannst du erhöhen. Dann ist auch der Startsound lauter…

1 Like

#10

Hallo zusammen,

gelten eure Angaben nur für die Entwicklung oder auch für den Standard-Sketch?

0 Likes

#11

Letzteres. Allerdings ist das für die DEV auch alles nicht mehr nötig. Beides kann man über das Adminmenü einstellen.

0 Likes

#12

über das Adminmenu kann mann einen Startsound einstellen?

Das habe ich nicht gefunden.

Wo muss den das mp3 liegen?

0 Likes

#13

Taste mit einem Shortcut belegen -> Shortcut beim Start…

dann entweder Einzelmodus auf eine Datei oder alternativ Hörspielmodus auf einen Ordner wenn man zufällige Dateien haben will

0 Likes

#14

Im Admin Menü bei den „shortcuts“. Man kann sowohl die drei Knöpfe als auch „das starten“ als virtuelle Karte belegen. Die mp3 Datei muss nicht speziell irgendwo liegen. Man wählt die ganz normal aus wie auch beim programmieren von normalen Karten.

0 Likes

#15

Oh, super. Ich hatte mich jetzt schon am Code versucht. Aber cool, was ihr so nach und nach in die Software einbaut. Danke dafür, nur schade dass solche tollen Anpassungen etwas untergehen oder ich bin zu blöd richtig zu suchen… Ist sowas irgendwo dokumentiert? OK ich habe das mit den shortcuts von Anfang an nicht verstehen wofür man die brauchen könnte :wink:

0 Likes

#16

Momentan muss man am Puls der Community sein. Ist nie verkehrt. :wink: Aber Dokumentation ist auch in Arbeit.

Edit: ich sehe gerade es steht auch in der #software FAQ:

0 Likes

#17

Hallo zusammen,

ich muss auch noch einmal um Eure Hilfe bitten.
Vorneweg, ich nutze die Master Version, also 2.0.

Im Source-Code habe ich, wie hier oben beschrieben, eine Begrüßungs MP3 hinterlegt. Außerdem habe ich die Init-Lautstärke geändert.
Nach dem Hochladen funktionieren beide Anpassungen allerdings nur, wenn der Arduino per Schalter auf der Platine resettet wird. Dann wird die Begrüßung abgespielt und die Lautstärke passt. Wenn man den Arduino allerdings vom Strom trennt und wieder einschaltet, werden die Änderungen nicht berücksichtigt.

Woran liegt das? Was muss ich ändern bzw. Anpassen, damit die Änderungen auch beim “Kaltstart” übernommen werden?

Danke und Grüße
Markus

0 Likes

#18

Das liegt daran, daß der Player ne Zeit braucht um zu initialisieren. Solange nimmt der keine Befehle entgegen. In der DEV ist das mit einem Delay gefixt. Das kannst du in der master auch machen, indem du zwischen mp3.begin und mp3.setVolume ein delay(2000); einfügst.

1 Like

#19

Das muss man natürlich wissen! Hat funktioniert, vielen Dank! :slight_smile:

0 Likes

#20

Hallo zusammen.
Hatte ein Shortcut (Melodie beim Starten hinterlegt)
Nur die mp3 Datei löschen bringt ja nix, da ich den Ordner ja nun mit einer neuen mp3 beschreiben hab, und somit wird mir jetzt immer eine Datei abgespielt ,die früher mal meine Begrüßung war.

Kann ich also shortcuts (Melodie beim Starten auch irgendwie wieder löschen?

Vl kann mir jemand helfen

0 Likes