Weihnachtsgeschenk ist fertig


#1

Meine Tonuino ist endlich fertig und Weihnachten kann kommen. Im Moment noch mit Kabel, mal sehen wie Kind damit zurechtkommt. Viele Dank für die tolle Projektidee!


TonUINO Gehäuse Galerie
#2

Das sieht sehr edel aus, mit dem massiven Holz. Gefällt mir gut. Über eine magnetische Halterung für die Rückwand hatte ich auch nachgedacht, hatte aber Angst dass das Kind es auf bekommt. In deinen Fall würden die Schrauben die schöne Optik aber zerstören.


#3

Wow, tolle Verarbeitung!
Ist das Gehäuse komplett selbst gebaut?
Und funktioniert das mit dem Lesen / Schreiben der Karten „nur“ mit Dranhalten?


#4

Das ist in der Tat ein guter Punkt. Auflegen (und liegen lassen) ist sicher deutlich zuverlässiger.


#5

Wow, das sieht echt edel aus!
Leider fehlt mir das Schreinergen um so was selbst herzustellen.


#6

Das Schreinern liegt mir in der Tat besser als das Programmiekren und Löten :wink:. Ansonsten benötigt der Tonuino die Karte ja nur zum Aufruf des jeweiligen Ordners und danach nicht mehr. Einmal berühren reicht also völlig aus.


#7

Klar zum Abspielen. Aber zum programmieren musst du sie ggf lange vorhalten. Oder das Gerät hinlegen. Ansonsten echt schön geworden.


#8

Richtig schickes Gehäuse. Nice. Was ist das für ein Holz?


#9

Das ist geölte Buche