Umbau einer JBL Box


#1

Heute meine „alte“ Neue Bluetooth Speaker Box

Auch bei mir der „Klassiker“: Tonies Tonibox = Recherche nach Alternativen …

Ergebnis: TonUINO gefunden!!

Habe mir aus der Türkei vom Copy Markt eine Box (JBL V8 BLUETOOTH) für 15,-€ (runtergehandelt :wink: ) mitgebracht und Einzelteile gemäß Thorsten seiner Empfehlung zusammen-bestellt, etwas Werkzeug und ach Mut hatte ich noch etwas da.

Alles hat funktioniert so wie vorhergesagt.

Kleine Fehler waren von mir, beim Löten. Die Erfahrungsberichte vieler anderer User haben mir geholfen andere Fehler zu vermeiden.

Das ausschlachten bzw. der Umbau des Bluetooth Speaker hat mir viel geholfen, bei den Tasten bis hin zur Stromversorgung, Akku und Ein/Aus-Schalter….etc.

Gebohrt oder geschraubt habe ich auch nicht viel, hat fast alles der Schmelzkleber gemacht. :wink:

Stepp bei Stepp und immer mal probiert …so ging es gut….

Bilder

BIld_01
Bild_02
Bild_02.jpg3648x2736 2.36 MB

Bild_03
Bild_03.jpg2736x3648 2.67 MB

Bild_04
Bild_04.jpg3648x2736 3.66 MB

Bild_05
Bild_05.jpg2736x3648 3.42 MB

Bild_06
Bild_06.jpg3648x2736 2.25 MB

Bild_07
Bild_07.jpg3648x2736 1.83 MB

Bild_08
Bild_08.jpg3648x2736 2.75 MB

Nun zu meiner Größten Schwäche: die Software (bis ich mich da durchgearbeitet habe ;-(( ) so suche ich noch die Lösung für die 5 Tasten!!!

Alles andere kann mitwachsen mit meiner 5-jährigen Enkeltochter.

Also ich freue mich drauf

Jürgen


TonUINO Gehäuse Galerie
#2

Schönes Case!
5 Knöpfe haben ja schon andere hier im Forum verwendet, die Dir sicher weiterhelfen können.

PS: Wo ist denn der Arduino? ; )


#3

Sieht sehr gut aus! :+1:

Die Klappe oben ist doch fürs Handy gedacht, oder?
Ist der Abstand zu groß, wenn man da die Karte reinlegt?


#4

Hey Jürgen,

sieht gut aus. Hab dir doch gesagt schick mir deine Email per Nachricht, dann passe ich deine Software für dich an. Musst mir halt sagen, welcher Knopf an welchen Pin geht. Dann ist das eine Sache von wenigen Minuten.

Mfg


#5

Hat ich beim zusammenbau zu schnell gelötet ;-)) ist untendrunter, hab Nachdenken müssen - ging aber.

MfG


#6

Hallo Walli,

Ja die klappe ist fürs Handy gedacht. Habe jene von innen (unten) mit Kleber zu gemacht und lege die Karte oben auf

MfG


#7

Könntest du dann bitte das Programm mit uns teilen?
Das wäre super


#8

Hallo Hans,

ich weiß jetzt eigentlich nicht wirklich wie man(n) im Forum eine private Nachricht schreibt :frowning:

Daher auf dem Weg: Ich wöllte gar keine „Generäle“ Änderung auf 5 Tasten. Alles sollte bleiben wie es ist, um anderen Änderungen nicht im Wege zu stehen würd ich 2 Taster zusätzlich als Art „Parallelschaltung“ einbringen mit der Funktion „ jedes Betätigen verändert die aktuelle Lautstärke um jeweils 1“ A3 hoch bzw. A4 runter.

Meine Taster sind an A§ und A4 (wie von Dir empfohlen)

171 #define buttonVolUp A3 // Taster am Eingang A3

172 #define buttonVolDown A4 // Taster am Eingang A4

Ab dieser Stelle wirds bei mir Kauderwelsch…

Serial . println ( myDFPlayer . readVolume ()); // aktuelles Volumen lesen

// ---- Lautstärke

einstellen ---- myDFPlayer . Volumen ( 10 ); // Lautstärke einstellen (0 ~ 30).

myDFPlayer . volumeUp (); // Volume

myDFPlayer . volumeDown (); //Lautstärke runter

??? if (upButtonVolUP.pressed dann aktuelle Volume -1

Serial.println(F("Volume Up"));

if (downButton.pressedFor(LONG_PRESS)) {

Serial.println(F("Volume Down"));

Ich wöllte gar nicht die Ganze Software neu einspielen (eventuell bei eurer nächsten Version ja sicher)

Wenn Du mir eine „Block schreiben kannst denn ich nachvollziehend einfügen kann (eventuell mit Kommentaren) so können wir sicher anderen auch weiterhelfen.

Mit Dank im Voraus und

MfG

Jürgen

Deinem Vorschlag folgend habe ich die


#9

Ich schreibe Dienstag was zusammen. Heute ist es zu spät und morgen hab ich Weihnachtsfeier :sunglasses: