Tristan's Tonuino Boxen

Moin zusammen,

nachdem ich die letzten Wochen damit verbracht habe meine Lötkenntnisse aufzufrischen, und das Forum auswendig gelernt habe (ein Dank an alle Forumsmitglieder, und besonders Thorsten für eine so geniale Idee), möchte ich euch meine beiden Boxen vorstellen.

Die erste basiert auf den iRecorder der hier ja schon fleißig in verschiedenen Variationen umgebaut wurde:

Die zweite Box basiert auf eine der vielen Kosmetiktuch Boxen:

Beide haben jeweils folgende Komponente:

  • Platine von Thorsten inkl. Tonuino Set von AZ Delivery
  • einen Eremit 3.7V 5.000mAh High Cap. Stecker-Typ: JST GH 1.25mm,
  • MT3608 DC-DC Adjustable Step-up Spannungsregler Boost Voltage Regulator 2V-24V
  • TP4056 XD-58A 5V 1A Lithium Charging Board Micro-USB Portable Battery

Die Kosmetik Box besitzt darüber hinaus einen Kippschalter zum Ein- Ausschalten (dies wird dem iRecorder auch noch verleibt), hat mehrere Filzbögen verklebt bekommen, Drucktastenschalter und 2 kleine CQRobot-Lautsprecher 8 Ohm 5 Watt in Reihe geschaltet (Sound ist dafür vollkommen ausreichend), der iRecorder hatte ja schon Lautsprecher die ebenfalls in Reihe geschaltet sind.

Auf beiden läuft derzeit die Standard DEV Version, einmal als 3 Tasten und beim iRecorder als 5 Tasten Version.

In den nächsten Tagen gibt es noch einen Leder Griff für die Filzbox, und was mir sonst noch so einfällt (vielleicht ein paar Applikationen aus Filz)

Lieben Gruß aus Hamburg





3 Like

Hallo,

deine TonUINOs sind toll geworden!

Wenn ich das richtig sehe, ist beim Filz-TonUINO der Lautsprecher unter dem Filz verbaut, vermutlich zum Schutz mit entsprechendem Gitter.
Wird der Klang dadurch sehr dumpf oder merkt man das gar nicht großartig?

Grüße

Moin,

ja das ist richtig. ich hab ein Stück Vogelschutzgitter zwischen Filz und Holzbox. Der Filz ist 4mm dick. Klangtechnisch bin ich kein Experte, aber trotz der kleinen Lautsprecher find ich die Qualität mehr als ausreichend, und meinem Sohn gefällt`s, was die Hauptsache ist. :smile:

3 Like

Sieht toll aus. Sehr schlicht und ansprechend :+1:.

Sehe ich das richtig, dass deine Filzbox keine Lademöglichkeit von außen hat? Wie hast du denn das Verschließen / öffnen realisiert?

Moin Manu,

ja das siehst du aktuell richtig. Neben dem Tragegriff wird auf kurz oder lang wahrscheinlich auch eine Ladebuchse verlegt. Im Moment Klappe hoch, laden klappe zu :slight_smile:

https://www.amazon.de/gp/product/B0754MNQPN/ref=ox_sc_act_title_1?smid=A3JWKAKR8XB7XF&psc=1

Jaja, die Boxen werden irgendwie nie fertig, gibt immer wieder Optimierungsmöglichkeiten :joy:.

1 Like

Muss meinem Vorposter zustimmen - sehr schöne Arbeit! Eine ganz pragmatische Frage zur „Kosmetikbox“. Wie wurden die Platinen etc. innen befestigt? Bin ebenfalls am Basteln und mir stellt sich gerade die Frage, wie ich das bewerkstelligen soll. Zum Schrauben sind die Wände recht dünn…

Ich nehme für sowas Spiegelklebeband doppelseitig. Zur Not auch doppelt :slight_smile:

Heißkleber & Panzertape war mein bester Freund :grin:… Die Sockel hab ich aus Styropor mit Panzertape & Heißkleber fixiert. Zwischen Filz und dem Holz hab ich noch aufgrund der dünnen Wände Schaumstoff geklebt. Gestern hat Sie auch schon einen Fall von der Kommode überstanden. Das schwierigste war den Filz so zu schneiden das keine Kanten zu sehen sind, und es einen sauberen Abschluss gibt. Jetzt fehlen nur noch Applikationen & einen Griff.

Und das gute am Filz, es ist leicht zu reinigen, gerade wenn unser kleiner ne Spuck Attacke direkt über die Box abwälzt :rofl::see_no_evil:

1 Like