Tonuino Seisfeld Erweiterung Disney Infinity Figuren

Hallo zusammen,

vielen Dank für die Veröffentlichung und Start des Projekts durch Voss und der ganzen Community.

Ich habe mittlerweile einen Tonuino seit einem halben Jahr im Einsatz und bin begeistert. Jedoch wollte ich keine RFID Karten oder aufklebbare Tags kaufen. Ich hatte noch ettliche Disney Infinity Figuren und dachte mir, die könnte man vielleicht auch verwenden.

Dann habe ich mich auf die Suche gemacht und bin unter folgendem Link fündig geworden.

https://nfc.toys/interop-inf.html

Den in Python geschriebenen Code habe ich mittlwerweile in C implementiert und wollte ich demnächst als Clone von der Seisfeld Tonuino Version in Github veröffentlichen.

Vorab wollte ich dies nur ankündigen und auf euer Feedback warten. Vielleicht gibt es ja Interesse.

2 „Gefällt mir“

So der Code ist jetzt hochgeladen.

https://github.com/GrizzlyKi/TonUINO

Funktionsvideo

3 „Gefällt mir“

ich wollte deine firmeware auf den arduino ziehen aber es sagt mir


----------------------
Arduino: 1.8.16 (Windows 10), Board: "Arduino Nano, ATmega328P (Old Bootloader)"

tonuino:251:10: fatal error: SimpleHOTP.h: No such file or directory

Mehrere Bibliotheken wurden für "MFRC522.h" gefunden

compilation terminated.

 Benutzt: C:\Users\lenovo\Documents\Arduino\libraries\MFRC522

 Nicht benutzt: C:\Users\lenovo\Documents\Arduino\libraries\MFRC522-spi-i2c-uart-async

exit status 1

SimpleHOTP.h: No such file or directory



Dieser Bericht wäre detaillierter, wenn die Option
"Ausführliche Ausgabe während der Kompilierung"
in Datei -> Voreinstellungen aktiviert wäre.

Vielleicht installierst du die Bibliothek. Du brauchst immer alle Bibliotheken, die von der jeweiligen Software verwendet werden.

Du solltest außerdem bedenken, dass du so wie ich das sehe die Firmware (welche auf meiner basiert) nur mit den Disney Figuren benutzen kannst.

oh ich dachte … und disney figuren

Genau, die Software ist eigentlich identisch mit der von @stephan und hat nur als Erweiterung die Codegenerierung für die Kommunikation mit Disney Infinity Spielfiguren. Aber es funktionieren natürlich alle sonstigen NFC Tags, welche bereits implantiert waren.

Davon gibt es relativ viele und sind günstig zu bekommen, da das Spiel selbst kaum noch genutzt wird.

Ich habe mir klebe RFID Tags gekauft und die unter die Disney Infinity Figuren geklebt … War die leichtere Variante und es funktioniert !!!

Ich habe heute mal wieder neue Figuren angelernt und bin vielleicht auf das Problem gestoßen.

Die Figuren müssen vor dem ersten Anlernen gelöscht werden, damit die notwendigen Blocke mit 0 beschrieben sind.

Die beschreibbaren Blöcke werden auch vom Spiel selbst genutzt und speichern Fortschritte. Diese werden natürlich auch gelöscht, aber die Figur kann trotzdem wieder im Disney Infinty Spiel genutzt verwendet werden.