TonUINO mit Drehregler und Display

Moin zusammen,

auch wenn ich mit meinem zweiten TonUINO für meine Frau noch gar nicht ganz fertig bin, plane ich gedanklich schon den dritten :sweat_smile:

Den würde ich gerne für die Arbeit nutzen wollen. Dazu wären ein Display (einfache Tracknummern reichen) und ein Drehregler für die Lautstärke super. Beide Varianten habe ich hier schon gefunden, aber noch nicht in Kombination.

Meine Frage daher: packt der Arduino das?

Und kann ich den Drehregler auch einfach über die Powerbank mit Strom versorgen? Ein Abschluss wäre ja noch frei.

Ich würde dieses Display nehmen: 128 x 64 Pixel 0,96 Zoll OLED I2C Display von AZDelivery

Drehregler weiß ich noch nicht, da schaue ich hier noch Mal…vielleicht gibt die ja auch inkl. eines kleinen Verstärkers für etwas mehr Wumms😆

Wäre cool wenn jemand mit mehr Ahnung mir da weiterhelfen könnte :wink:

Viele Grüße


den Beitrag hattest du vieleicht schon gefunden.
Wenn du nur Ordner und Nummer der gespielten Titel ausgibst und die Lautstärke, dann sollte das klappen.
Poti habe ich noch nicht genutzt, weil ich das für mich nicht brauche, da ich mit den 3 Tasten gut auskomme.

Jo, dein Beitrag hat mich auf die Idee gebracht. :wink: Scheint ja auch recht einfach zu sein das Display zu integrieren.

ja das ist nicht kompliziert und mit den Librariesrecht einfach zu benutzen.
Hatte mir die allein deshalb zugelegt weil ich gerne einfache Ausgaben vom Microcontroller nutze um unabhängig vom angeschlossenen Monitor zu sein.
dafür war das 0.9" Display nicht übel.