Tonuino mein erster Versuch

Hallo,

nach freundlicher Anregung durch @Gute_Laune möchte ich kurz vor dem Ende der Box eine Vorstellung schreiben.
Ein Ende ist auch nur ein neuer Anfang. Zumindest hier. Nachdem meine 3jährige die Schwachstellen des Gehäuses ausgemacht hat, soll die Technik inkl. einiger Upgrades in ein neues Gehäuse umziehen. Aber hier erst einmal die nackten technischen Komponenten:

Holzbox Mit Deckel 12x12x9
LIPO Ladeboard mit 5V Ausgang
Pololu LV
MicroSD Verlängerung
Visaton F8SC 8Ohm
LIPO 3000mAh Eremit
24mm Arcade Led Button
Mini USB Verlängerung
Sticker von @Fonzi

Das obere Foto entstand nach der Fertigstellung.
Nachdem ich die MicroSD Karte von außen zugänglich gemacht hatte, war kein platz mehr für die Ladebuchse (Das war vorher an gleicher Stelle anders gelöst, hielt aber nicht lange)

Das Gehäuse gefiel mir, weil es schön klein ist. Wenn ich es damit nochmal bauen würde, würde ich kleiner Knöpfe nehmen, da die innen ne Menge Platz weg nehmen.

Einzig die LED der Play/Pause Taste fungiert als einfache Status LED. Sie wird am Ende des Setup Teils per analogWrite,LEDpin,40 auf einen kleinen Wert geschrieben, sodass sie gerade so leuchtet

Und jetzt die Fotos vom Ist Zustand



Ich denke, Ihr versteht mich! :smiley:

3 Like

Quasie zerliebt. Vielleicht setzt du ihn zur Schwachstellenanalyse mal auf den nächsten Geldautomaten an ;o)

1 Like

Sie, bitte. Eine Dame. Ich werde sie mal fragen

An dem jetzigen Zustand sieht man aber auch, dass das gute Stück wirklich inner dabei ist. :heart_eyes: