Tonuino gibt kein Ton mehr von sich

Nach dem mir merkwürdiger weiße inzwischen 3 arduinos kaputt gegangen sind funktionierte der 4 für geschlagene 2min und als ich alle 3 Buttons gedrückt hab um ins Adminmenü zu kommen ging plötzlich auch nichts mehr. Was kann das sein ?

Die Informationslage ist ein wenig dürftig. Wenn du schon sagst, dass du mehrere Arduinos zerstört hast, würde ich mal die Stromversorgung oder Verlötung tippen. Ohne irgendwelche Informationen deinerseits bleibt es aber alles Spekulation.
Ein guter Anfang wäre das Folgende:

Sollte es sich bei deinem Beitrag um einen Hilferuf handeln: Schau dir bitte vorher unsere FAQs an. Dort haben wir schon viele hilfreiche Informationen zusammengetragen. Du findest die FAQs in den jeweiligen Kategorien oben angeheftet.

Sollte das Problem weiterhin bestehen, füge deinem Beitrag bitte die folgenden Informationen bei: Bei Hardwareproblemen ein (Detail)-Foto der Platine (inkl. Lötstellen) samt Verkabelung, generell die verwendete Firmware inkl. Version und die Ausgabe der Konsole während der Fehler auftritt (siehe dazu speziell unsere FAQ in der Kategorie Software). Verwende beim Einfügen der Konsolenausgabe bitte die </> Schaltfläche über dem Textfeld (Konsolenausgabe einfügen, markieren und dann den </> Knopf drücken).

2 Like

Stromversorgung ist eine Powerbank angeschlossen an GND und +5V auf der tonuino Platine.
Lötstellen sehen alle gut aus und wie gesagt das tonuino funktionierte ja auch für geschlagene 2min. Ich hab auch schon das arduino ohne die tonuino Platine mit dem Programm bespielt weil es mit Platine garnicht funktioniert hat dann hab ich das arduino wieder auf die tonuino Platine gesteckt und dann lief es für wie gesagt 2min bis ich ins Adminmenü wollte und die drei Buttons gedrückt hab seid dem keine Reaktion mehr auf die RFID Karten und auch kein Lautsprecher knacken beim einschalten. Wenn ich die Buttons einzeln drücke sehe ich auf dem arduino Board an den rx tx LEDs eine Reaktion aber mehr auch nicht. Das RFID Board hab ich direkt an die tonuino Platine gelötet um diese Brakeligen Steckkabel nicht nutzen zu müssen.

Die Spannung der Powerbank reicht evtl. nicht für den 5V Pin aus. Der Tonuino macht dann nach kurzer Zeit oder bei Lautstärkeerhöhung die Grätsche. Versuch mal bitte den Anschluss über den USB Port. Wenn das nicht geht, ist die Powerbank defekt oder es liegt an den Lötstellen.

Könnte ich nicht auch einfach nen step Up nehmen den hinter die Powerbank hängen und das Board dann über den VIN Pin mit 12V versorgen hab gelesen der Pin kann zwischen 6V-20V. Die Powerbank hab ich extra dafür neu gekauft.

Teste es doch erstmal mit einem 5V USB Ladegerät oder messe die Spannung an der Powerbank.

Teste es nachher mal mit Netzteil aber selbst wenn das funktionieren sollte hilft mir das nicht zwingend weiter da die tonuino Box Netzunabhängig laufen soll.
Aus der Powerbank kommen etwas über 5V also prinzipiell ausreichend.
Den Mini USB möchte ich mir eigentlich freihalten als Update Schnittstelle und habe den nach aussen geführt unabhängig von der Spannungsversorgung

Das ist auch normal kein Problem. Du hast nur irgendwo einen Bock drin den es zu finden gilt. Es ist jedenfalls nicht normal das ein Arduino nach dem anderen wegstirbt.

Beim ersten arduino leuchtet nur die Power LED und keine Reaktion auf irgendwas und bei den anderen beiden leuchten die Power LED und ich glaube L oder rx so wie auch bei dem
vierten arduino. Sieht so aus als würden die im Programm hängen aber auch resetten bringt nichts. Nur das vierte arduino reagiert wenigstens noch auf die Buttons

Poste bitte mal die Ausgaben des Seriellen Monitors wie in der FAQ beschrieben.
Vieleicht von allen Arduinos.

Und Bilder deines Aufbaus können auch helfen.
Manchmal sieht mam den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr.