Tonuino-Always queue Update

Ich habe in meiner Version der always queue Klassik und AiO ein paar Verbesserungen vorgenommen.
Das umfasst

  • Möglichkeit der Belegung aller 5 Tasten mit Shortcuts in der 5 Tasten Version
  • Schnelles Vor und Zurückspringen durch Longpress Vor Zurück in der 5 Tasten Version
  • Fix eines Bugs beim Erstellen von Karten oder Shortcuts in den Modi Spezial von bis.
    Hier war es möglich, dass durch die umlaufenden Optionen der Starttrack hinter dem Endtrack
    programmiert wurde. das ist nicht mehr möglich. Das Umlaufen ist bei der Auswahl des Endtracks in den Spezialmodi gesperrt.

Auf Github ist ab jetzt das Update der Softwareversion zum Download bereit.
Das betrifft sowohl die Version Always queue und die Version Big Button Board. Beide Versionen sind im Code identisch, nur über die defines unterschiedlich konfiguriert.

1 „Gefällt mir“

WICHTIG! WICHTIG! WICHTIG!
Hallo an Alle,die die neue Version nutzen.
Ich muss mich sehr entschuldigen, weil ich versehentlich die Dateien für die SD-Karte mit altem Softwarestand auf Github hochgeladen habe. Das ist jetzt behoben und die aktuellen Files für mp3 und advert Ordner sind jetzt auf Github hochgeladen. Alle, die meine Version schon heruntergeladen haben, bitte die aktuellen Daten für die SD-Karte herunterladen und verwenden. Dann funktionieren auch alle Optionen des Adminmenüs richtig.

1 „Gefällt mir“

Ich habe eine Frage :hugs: ist es möglich, das der TonUINO das Ausschalten ankündigt?

1 „Gefällt mir“

Möglich wäre das schon. Das ist in meinem Fork zumindest beim StandbyTimer so nicht enthalten. Nur wenn die Batterieüberwachung genutzt wird, kündigt der Tonuino die Abschaltung an. Man kann natürlich im Scetchteil für den StandbyTimer noch eine Ansage integrieren, die das Abschalten ankündigt. Dazu musst du aber auch eine entsprechende Sounddatei für den mp3 Folder haben. Es kann aber auch irgend ein Jingle sein. Da gibt es einiges im Netz zu finden.