Testbox TonUINO für meine Kleine

Nachdem ich mich durch diese Forum, die Anleitung und andere Themen gewurschtelt habe, hier nun der erste Versuch einer Box.
Ich war recht faul, was das Gehäuse anging. Das mittels Laser vorgeschnittene Gehäuse stammt von Pollin und ist eigentlich als Handylautsprecher gedacht und kommt deswegen auch gleich mit Lautsprecher daher. Beim zusammenleimen hat mir meine 3Jährige schon geholfen.
Zunächst sind die Platinen nur mit Klebepads und Kabelbindern befestigt, da ich später auch noch eine schickere und robustere Box verwenden möchte. Auch die Stromversorgung ist erst mal behelfsmäßig mit der außenliegenden Powerbank.
Meine Frau hat dann noch im Grundschullehrerdreikampf ( Schneiden, kleben, Laminieren) die RFID Kärtchen hergestellt.
Vielen Dank für die tolle Idee und Zurverfügungstellung des Projekts. Jetzt bin ich angefixt.
Die zweite Box wird dann auch professioneller verarbeitet werden und bekommt eine ordentliche Stromversorgung und auch Kopfhöreranschluss.
Hier noch ein paar Bilder.

4 Like

Eine Frage zu den laminierten Kärtchen:
Hat Deine Frau RFID-Sticker mit den Bildern einlaminiert? Falls ja, klappt das ohne Probleme?
Und welche Aufkleber-Tags habt Ihr dafür verwendet?

Ich plane gerade eine Hörbox für den Hort zu bauen und habe darüber nachgedacht „große“ Karten anzufertigen, die dann nicht so leicht verloren gehen können oder (versehentlich) eingesteckt werden.
Da die Kinder im Hort ja auch schon lesen können, hätte ich dann gleich noch mehr Platz für Titellisten.

Also für „faul“ sieht das doch schon richtig fertig und gut aus. Glückwunsch zum erfolgreichen Einstieg. Hättest mal mein erstes Gehäuse sehen sollen. Das war so gar nicht vorzeigbar.

Kannst du einen Link zu dem Gehäuse posten?

(Okay, @Laudi war schneller bei der Frage nach den Karten.)

2 Like

Das Gehäuse von Pollin hat mich interessiert. Hier für alle anderen Neugierigen noch ein Link:

Ich hab das schon gemacht und das Funktionierte bei 50 Karten ohne Probleme.

Ich denke du kannst jeden Tag mit geeignetem Standard nehmen.

1 Like

Hi Laudi,

Das hat gut geklappt und marco-117 hat es ja auch schon bestätigt.
Benutzt habe ich diese Sticker:

https://www.amazon.de/gp/product/B01HEU96C6/

Allerdings war einer aus 50 defekt. Ob das beim Laminieren passiert ist, lässt sich nicht nachvollziehen.

Danke für das Posten des Links für das Gehäuse…hätte ich ja auch gleich machen können.

1 Like

Da die Chips auch im ofen gelötet werden bei 200+ °C sollte Laminieren keinen Einfluss haben.