Software-Shutdown bei geschlossenem PP/PBN möglich?

Ich habe im Thema POWER-Schalter für das AIO-Board anschließen von meinem Power-Schalter berichtet.

Die Sache habe ich aber nicht ganz zu Ende gedacht. Wenn vergessen wird das Board wieder auszuschalten, dann soll die Box trotzdem nach dem eingestellten Timeout ausgehen.

Nach viel rum probieren komme ich nicht weiter und frage euch:

Ist es möglich beim AiO-Board bei geschlossenem PP/PBN per Software das Board auszuschalten? (Im Standard wäre das bei einer gedrückten PLAY-Taste)

Laut serieller Konsole schaltet er nicht ab und sofort wieder ein, sondern schafft es scheinbar erst garnicht auszuschalten.

Danke für jede Hilfe

Hab es eben getestet, es ist nicht möglich.

1 Like

Er ist ja auch nie vom Strom getrennt. Die Idee ist ja, dass er kurz über den Taster zwischen PBP und PBN mit Strom versorgt wird und sich dann selbst wach hält solange der ShutdownPin high ist. Wenn dieser in der Abschaltfunktion auf Low gesetzt wird, wird bei dir die Stromversorgung ja immer noch über den Schalter gesichert. Der TonUINO hat also keine Chance sich abzuschalten. Bei mir zeigt er immer wieder Power Off in der Konsole an, da der Timer abgelaufen ist und er immer wieder versucht sich abzuschalten, woran er scheitert.
Deshalb hat @stephan in seiner Erklärung auch nur von einem zusätzlichen Taster gesprochen

1 Like

Als Workaround wird es dann wohl erstmal eine Ansage „Bitte schalte mich aus“.
Mittelfristig wird es dann ein Button. Schade. Hatte gehofft keinen neuen Button kaufen zu müssen.

Falls jemand noch eine Idee hat…immer her damit :smiley: