Powerbank mit Autoabschaltung

Hallo,

ich habe zwei Powerbanks, die in der DEV Version auch schön nach den konfigurierten 5,5 Minuten abschalten.

Nun würde ich gern ein Schalter dazwischensetzen, damit ich die Powerbank außerhalb des Gehäuse anschalten kann. In dem Video von Thorsten: https://www.youtube.com/watch?v=h0ni54qu6mg

Sieht man das ja schön. Er hat die Kabel mit dem MicroB > Connector Board zwischen gelegt und dann ein Schalter daziwschen gelegt.

Gibts dazu auch bessere Bilder oder ein Schaltplan, zum schauen wo genau ich welche Stellen abnehme und wo ich den Schalter zwischen setze?

Hab dazu leider nichts gefunden, auch in dem Thread nicht.

Danke

Zu dem Thema gibt es eigentlich dutzende Threads. Hight Level: Du trennst bei einem USB Kabel die 5V Leitung auf (meist rote Ader) und setzt da den Schalter ein.

1 Like

Das Anschalten der Powerbank von außen kann man auch ohne zusätzlichen externen Schalter machen (je nach verwendeter Powerbank geht das u.U. nicht oder es muss möglicherweise noch ein zusätzlicher Verbraucher wie eine LED angeschlossen werden):

1 Like

Abschaltung Powerbank verhindern:
Hallo habe bei https://apfelhirn.de/automatische-abschaltung-von-powerbanks-als-arduino-stromversorgung-bei-geringer-grundlast-verhindern/
eine Anleitung gelesen, wie man mit einem einfachen Schlatkreis die Powerbank wachhält.

Der einzufügende Programmcode ist bei mir jedoch fehlerhaft und meine Programmierkenntnisse zu schwach, um dne Fehler zu finden. Hat jemand vielleicht eine Lösung?

#define powerpin = 10;
unsigned long previousmillispower = 0;
unsigned long powerintervalmax = 4000;

void setup()
{
pinMode(powerpin,OUTPUT);
}

void loop()
{
if ((millis() - previousmillispower) > powerintervalmax)
{
previousmillispower = millis();
digitalWrite(powerpin,HIGH);
delay(1000);
digitalWrite(powerpin,LOW);
}
}

Vielen Dank und Gruß, Ulf