Mika's Musikbox

Liebe Community,

ich habe nun endlich mal Zeit gefunden, euch mein Projekt für unseren 2jährigen zu präsentieren. Zunächst möchte ich mich aber bei Thorsten und euch sehr bedanken. Auf der Suche nach Alternativen zur Toniebox oder zur Tigerbox bin ich über die Suchmaschine Anfang des Jahres auf den TonUINO gestoßen - ein Projekt, was ich nur zu gerne unterstütze. Nicht nur selber etwas für den Kleinen zu basteln/handwerkeln zu können, sondern auch „Herr“ über die Verwendung seiner Musik und Daten zu sein, entsprach meinen Anforderungen vollkommen!

Ich muss zugeben, dass ich zu Beginn großen Respekt hatte und mir unsicher war, ob ich es hinbekommen würde - handwerklich würde ich mich nicht unbedingt als begabt bezeichnen. Die Anleitung von Thorsten und die vielen Beiträge hier in der Community haben mich dann doch bestärkt, nach Ostern das Projekt zu beginnen. Zu Beginn musste ich mir dann zunächst eine Grundausstattung zulegen (Lötkobeln etc.). Keine Frage gibt es hier bemerkenswerte Boxen - dennoch bin ich stolz darauf, alles beim ersten Mal hinbekommen zu haben :slight_smile: Der Kleine ist sehr begeistert und nutzt seine neue Musikbox fast täglich - was will man mehr :slight_smile:

Nun aber zur Musikbox - hier die Bilder:

Verbaut habe ich folgende Materialien:

Das wird nicht mein erster und letzter TonUINO bleiben :slight_smile:

3 Like

Genau wenn es dem kleinen, für den es gebaut wurde gefällt ist dass ja das Beste.

Und warte bis Besuch kommt… dann baust du für Freunde, Familie und den Kindergarten noch welche… Irgendwo muss das ganze von Projekt 1 übriggebliebene Zeug ja hin… :wink:

So ging es mir jedenfalls

1 Like