Mein erster Versuch

Zuerst vielen Dank für dieses tolle Forum, was es erst möglich gemacht hat, dass ich einen TonUino für meinen Sohn basteln konnte.

Nachdem ich mich hier sehr lange Informiert habe hab ich dann ganz schnell die Leiterplatine und das az Kit bestellt.

Das löten und verkabeln Ansich war nicht das Problem auch nicht das Einrichten des TonUino’s.
Schwierig war es die passende Behausung zu finden.
Zuerst hatten wir uns für das Design von @nanos entschieden, wollten aber dann doch was anderes. Somit haben wir uns bei Tedi für 2 € eine kleine Holzkiste 15x10x10 gekauft

Kleine Buttons und die allseits beliebte realpower powerbank wurden noch bestellt sowie USB Verlängerung und eine USB Buchse. den Led Power Switch hatte ich noch aus unserem Garten . Da es unsere erste Box ist, habe ich alles einfach dilettantisch mit Heißkleber befestigt. Nachdem ich mich um die Hardware und Software gekümmert habe, hat meine Frau das Design übernommen. Fürs erste mit doppelseitigen Klebeband und Moosgummi auf die Kiste geklebt.

3 Like

Dire Straits…er hat einen ausgezeichneten Musikgeschmack :smiley:
Edit bei uns läuft Simone Sommerland

Und vielem Dank dass du deine Kiste mit uns teilst und anderen zeigst dass es möglich ist.

1 Like

Simone Sommerland kennen wir auch, allerdings hatte ich das nicht so schnell parat zum ausprobieren.

Gerne, Nachdem ich hier soviel Input gesammelt habe und gestöbert hab, wollte ich auch was zurück geben. :smiley:

3 Like

Hüpscher „Pauloino“.

Die Holzbox für 2 Euro mit Deckel? Dafür macht sie einen wertigen Eindruck.

Sogar mit Kulleraugen :o) . Die gehen immer.

Und ich sach noch zu meiner Frau schreib da pauloino drauf aber das passte leider nicht

Die Leuchten sogar im Dunkeln xD