Linns Tonuino mit Figuren

Ich bin endlich fertig geworden mit dem Tonuino für meinen Sohnemann. Noch rechtzeitig zu Weihnachten. Er hat sich sehr gefreut!
Die Figuren habe ich teilweise 3D gedruckt, teilweise Analog modelliert und dann mit Acryl Farben bemalt. Die Bases sind 3D gedruckt und abgeformt. Sie enthalten ein Fach für einen RFID Chip.

Ich bin gerne bereit, die Modelle für die Bases und die Findus Figur, die ich selbst erstellt habe zu teilen. Das schaffe ich allerdings erst im neuen Jahr.
Vielleicht macht es hier auch Sinn, mal ein Wiki für 3D modelle anzulegen.





7 „Gefällt mir“

Die Figuren sind ja wirklich niedlich.

Die Figuren sind wirklich sehr schick geworden!
Die Box schaut auch gut aus.

Die Figuren sind nicht nur süß, die sind richtig geil.

1 „Gefällt mir“

Mach doch ein entsprechendes Thema auf. Es findet sich dann schon jemand, der es in ein wiki umwandelt.

Sieht echt super aus! Hast du die Figuren selbst modelliert?
Würde mich über die 3D-Modelle freuen :slight_smile:

Nur die Findus Figur (und den Schneemann, aber traditionell, nicht am PC)
Ja, ich will das Modell auf jeden Fall zur Verfügung stellen, das mache ich, wenn ich Zeit finde (hoffentlich bald)

Sehr sehr geile Figuren…da kann ich nur empfehlen einen 3D Scanner zu drucken um die Modelle zu digitalisieren :slight_smile:

Bitte entschuldigt, dass ich mich so lange nicht gemeldet habe. Ich habe Zur Zeit sehr viel um die Ohren, aber ich habe mal eine freie Minute gefunden, meine Modelle hochzuladen…

Die Base mit RFID Tag-Fach + 2 verschiedene Deckel findet ihr hier:

Das Findus Modell findet ihr hier:

Das Schiggy hab ich nicht selbst gemacht, aber das gibt es auch for free, und zwar hier: Squirtle | 3D Print Model

Das Leon-Modell darf ich leider nicht teilen und den Schneman habe ich analog modelliert.

Noch ein Hinweis:

Ich musste feststellen, dass die Figuren leider nicht so stabil waren wie erhofft. Vor allem das Findus Modell musste ich einige male kleben, da mein 2-Jähriger noch nicht so ganz versteht, was es heißt behutsam mit etwas umzugehen :sweat_smile:

Vielleicht schafft ihr es ja, des druck etwas stabiler zu bekommen. Sei es durch ein anderes Druck-Material, oder undem man das Modell z.B. abform und mit einem anderen Material ausgießt.
ich habe jedenfalls für den Druck dieses Harz verwendet:[3 für 2 Aktion Code: RESIN ] Pflanzenbasiertes UV Resin – ANYCUBIC
Aber auch mit diesem Harz war der Druck nicht merklich stabiler:
Amazon.de

Das heißt übrigens nicht, dass die Figuren schon vom anschauen auseinander fallen, aber man sollte sie nunmal nicht fallen lassen…