KY-040 und micro USB adapter platine

Hallo!

Für meinen Tonuino wollte ich die Lautstärke gerne mittels Drehregler steuern (KY-040). Außerdem hatte ich geplant, eine micro USB Adapterplatine zu nutzen. Nun habe ich festgestellt, dass beide den 5V Pin benötigen würden. Gibt es da eine Alternative oder muss ich mich für eines der beiden Bauteile entscheiden?

Danke schon mal für Eure Hilfe!
Annemarie

Hi,
es gibt den 5V-Anschluss nur einmal auf der Tonuino-Platine, aber du kannst ihn ja trotzdem mehrfach nutzen.
Du kannst mehrere Kabel zusammenlöten oder du baust dir eine Brücke aus den übrigen Steckverbindern (zum Beispiel ein Stück Draht, welches vom Widerstand übrig bleibt mit den Steckverbindern verlöten). Dann würde in deinem Fall zum Beispiel ein Kabel von der Adapterplatine auf die Brücke (erster Pin) gehen. Den Poti dann an den zweiten Pin und der dritte Pin wird mit dem 5V Pin der Platine verbunden.

Falls du die Box mit Powerbank betreiben möchtest, kannst du auch einen Pololu nehmen. Der hat zwei 5V Ausgänge. Vorteil wäre dabei außerdem, dass man keinen externen Ein-/Aus-Schalter braucht und dass das System automatisch bei Inaktivität ausgeschaltet werden kann.

Vielen Dank für die beiden Optionen, ich werde mal überlegen, welche von beiden es am Ende wird

Ich habe mich nun für eine Mehrfachnutzung des 5V Pins entschieden und hier eine gute Anleitung gefunden: http://www.mschoeffler.de/2017/12/26/diy-y-adapter-jumper-wire/

1 Like