Kimi sein TonUINO


#1

Nun ist auch Kimi’s TONuino das erste Mal funktionstüchtig zusammengebaut.
Gleich auch mal vielen Dank an Thorsten und die ganze Community - mit all den Infos und Ratschlägen hier im Forum hat alles erstaunlich geschmeidig funktioniert :slight_smile:

Ich habe mich für ein Gehäuse aus dem Lasercutter entschieden.
Was mich freut ist, dass das Grundgehäuse aktuell ohne Klebstoff bombig hält- nur die beiden Seitenwangen (für die Optik) sind aufgeklebt. Ich bin tatsächlich am Überlegen, ob ich es später überhaupt kleben soll - Mal sehen wie es sich im Kinderalltag schlägt :wink:

Sobald ich Thorsten’s Platine habe, wird innendrin noch einmal aufgeräumt und mit Kimi zusammen das Gehäuse farbig gestaltet.





Und hier noch meine Schnittvorlagen für den Lasercutter. Diese wurden klassisch mit Inkscape erstellt:
Material MDF 3mm Dicke:


Material MDF 6mm Dicke:

PS: Wenn ich gelernt habe, wie man hier SVG-Dateien hochladen kann, liefere ich diese nach -so jetzt erstmal als PNG.


TonUINO Gehäuse Galerie
#2

Cooles Lautsprecher"gitter"
Ich seh schon, ich komme kaum an so einem lasercutter teil vorbei.


#3

Ja, finde ich auch :smile: Ist schon eine geniale Technologie :+1:
Habe selbst zwar keinen Lasercutter - habe ich online in Auftrag gegeben.


#4

Und was kostet so was?
Gruß
Papa


#5

Ich habe bei sculpteo bestellt, da hat mich Material und Schnitt 50 € und der Versand 13 € gekostet.