Hier kommt Hörmine

Vielen Dank für das tolle Projekt!! Meine beiden Enkel haben bestellt, die erste Box ist fertig. Damit es keine fliegenden Karten gibt, habe ich meine gelocht: Gegen eine Lampe gehalten kann man Spule und Chip sehen. In der gegenüberliegenden Ecke ist Platz für eine Öse (Elektronikteile mit dem Hammer bearbeiten ist eine völlig neue Erfahrung). Es funktioniert prima und Enkel Nr.1 (2 1/2 Jahre alt) hatte den Bogen im Nu raus. Das Ladekabel wird von einem Magnet gehalten.

4 Like

Eine schöne Box! Ich werde immer etwas neidisch, wenn ich solche Fräsungen sehe.
Ein vernünftiger Locher reicht im Zweifelsfall aber auch zum perforieren der Karten aus. :upside_down_face: