Diesmal kein Steampunk


#1

diesmal musste ich auf wunsch meiner frau auf steampunk verzichten und ein schlichtes robustes holzgehäuse entwerfen das unseren 19 monate alter rabauke sicher begleitet.
da er soblad etwas nicht mehr geht anfängt die schrauben zu suchen und weiß wo er den passenden schraubendreher in der werkbank findet, sollten die batterien möglichst lange halten damit es keinen grund gibt den zu zerlegen!
aus diesem grund habe ich auf diese platine gewählt https://www.thingiverse.com/thing:3148200
Gehäuse ist jetzt aus 6mm buche mit (leider war es in drei baumärkten nicht möglich buchen leisten zu bekommen!!!) fichte zierleisten. das finish wurde mit leinölfirnis gemacht.
um es robust zu machen sind die lautsprecher zusätzlich im tragrahmen geklemmt.
ich habe 2 4ohm lautsprecher in reihe geschaltet um auf 8 ohm zu kommen. Grund ist der bessere klang und das der player bei voller lautstäre nicht durch überbelastung abschaltet (was passiert ist)!
Es wird später noch eine kleine RFID ablage aufgeklebt die einen magneten enthält um die stelle erstens zu markieren und zweitens die mit plastiktieren verbunden karten gegen runterfallen zu sichern.
als letztes foto findet ihr den zustand meines arbeitzimmers nachdem der kleine helfer alle möglichen werkzeuge, schrauben und staubsauger angeschleppt hat um mich tatkräftig zu unterstützen…


TonUINO Gehäuse Galerie
#2

Uargs. Don Papa Rum. Hab ich letztens erst verschenkt. Den mochte ich garnicht :wink:
Musst auch langsam wegräumen, damit der Lütte da nicht ran kommt.

Sonst siehts schick aus.


#3

der gesamte schrank ist mein gin schrank bis auf die beiden flaschen rum…
ja wegräumen ist also nicht, es wird wohl ne gittertür oder ähnliches werden.


#4

Ja, den Don Papa habe ich auch mal aus versehen gekauft. War auch so gar nicht meins :smile:.

Die Box sieht sehr schön aus. Die Verkabelung der Lautsprecher verwirrt mich etwas. Geht da ein Kabel von + des ersten Lautsprechers zum - des zweiten Lautsprechers?
Heißt es kommt ein Mono Signal gleich auf beide Lautsprecher?

Edit: Wer lesen kann ist klar im Vorteil - du hast ja in Reihe geschaltet geschrieben :slight_smile:!


#5

Ich konnte das Weihnachtsgeschenk ja schon im Original bewundern. Klasse und robust!

Gut umgesetzt.

Grüße aus der Nordheide,

JoE