Barky - GibLaut - DiscoDog - BelloBox - SubWUFFer

So, endlich ist mein erster tonUINO fertig…
Darf ich vorstellen: Barky oder auch GibLaut , DiscoDog , BelloBox oder SubWUFFer .

Auf die Unterseiten der Knochen habe ich jeweils an beide Enden einen RFID-Sticker geklebt (ist auf den Fotos nicht so gut zu erkennen).
Falls die Knochen mal in der ganzen Wohnung verteilt sind, hat Barky immer seine RFID-Chip-Hundemarke dabei :sunglasses:.

Anschalten lässt sich Barky, indem man ihm 3-5 Sekunden am Schwanz zieht. Darüber, ob das jetzt pädagogisch sinnvoll ist, nem Kind beizubringen, einem Tier an dem Schwanz zu ziehen, lässt sich sicher streiten :smile:. So brauchte ich aber keinen Invertierten Tastknopf, sondern konnte einen von den Knöpfen, die ich hatte, mit zwei kleinen Holzplatten, etwas Gummilitze und nem Stück Seil selbst invertieren.

Meine Nichte liebt ihren kleinen DJ mindestens so doll wie sie es momentan liebt, alles mit Pflastern zu verarzten :grin:.

Vielen lieben Dank an Thorsten, Stephan und alle anderen Bastler, Tüftler und kreativen Köpfe, die dieses Projekt so wunderbar machen!
Na dann, bis zum nächsten tonUINO :grin:!

6 Like

Tolle Idee und Umsetzung.
Auch den Knochen als Karte zu verwenden :+1:.
Auf die Idee, den Tonuino über den Schwanz einzuschalten muss man auch erst mal kommen (wie hast du das elektronisch umgesetzt?) :joy:. Ebenfalls toll umgesetzt.
Das Gehäuse ist selbst gebaut?
Tolle Arbeit!!!

Edit: Sehr viel liebe zum Detail, jetzt sehe ich auch gerade, dass der Taster für die Nase auch auch aussieht wie eine Hundeschnauze :smiley:

1 Like

Meine Güte, da steht aber jemand auf Gehrungsschnitte :joy: sieht sehr sauber gearbeitet aus, ich erkenne keine Ausrisse :+1: Respekt für diese Arbeit!
Wieviel wiegt der WauWau?

Ich vermute mal über die Powerbank-Abschaltung und durch Unterbrechen der Versorgungsleitung?! Zumindest spricht die Zeitdauer dafür.

1 Like

Jetzt sehe ich es, so macht es natürlich wieder Sinn. Toll improvisiert! Auf diese Idee, aus einem Schließer einen Öffner zu machen, muss man erstmal kommen.

1 Like

Finde, das ist die bislang beste Box. Vom Design und der Idee der Knochen her, absolut top.

1 Like

@maba Du hast mich voll in die Irre geschickt. Ich dachte da hat jetzt ein Tiertrainer den TonUINO als Hilfsmittel für seine Arbeit entdeckt.
Sehr geiles Gerät. Euch allen weiterhin viel Spaß damit.

P.S.: Bei den vielen guten Namen schreit das ja geradezu nach einer Serie.

1 Like

Was für eine Geile Idee und tolle Umsetzung Hut ab.

1 Like

Hey, Super WUFF-GEIL. Tolle Idee, Da muss man erst mal drauf kommen. :+1: :+1: :+1:

1 Like

Hab das Projekt als Anlass genommen, mir endlich mal so ne praktische Teller-Bandschleif-Kombimaschine anzuschaffen :star_struck:. Leider ließ sich der Winkelanschlag bei diesem Billigding aber nicht wirklich genau einstellen, sodass ich dann doch eher mit Hand gefreestylt habe. Und irgendwann irgendwie passte dann auch alles aneinander.

Stolze 1,2 Kilo bringt der kleine Racker auf die Waage.

Ja, genau so.

2 Like