Arduino Programmierumgebung

Hallo, ich habe mal eine etwas Offtopic Frage. Aber viellcieht kann ja trotzdem jemand weiterhelfen.

Gibt es eine Programierumgebung für den Arduino wo man die Scripte per Drag &Drop mittels Bausteinen zusammen „basteln“ kann? Ich habe bis jetzt nur gefunden, dass man reinen Quelltext schreiben muss.

Mein Ex möchte mit meinem/unserem 13 jährigen Sohn ein Ferngesteuertes Auto bauen und dort auch einen Arduino (ich glaube aber Uno und nicht Nano) für die Steuerung verwenden. Mein Sohn meinte, dass es da etwas gibt, wo er zumindest einfache Scripte mit Bausteinen „zusammenklicken“ kann. Nächstes WE ist er wieder bei seinem Vater und soll sich diese Woche schon mal etwas mit der Programmierung auseinander setzen, damit sie am WE daran weiter basteln können. Aber mein Sohn ist ziemlich überfordert damit und ich habe jetzt auf die schnelle auch nichts gefunden.

Ich selbst habe 20 Jahre alte Programierkenntnisse ausm Studium. Aber seit dem nie wieder was programmiert. Also ich habe ein gewisses Grundverständnis dafür. Von Grundwissen möchte ich nicht mehr sprechen, da ich komplett raus bin. Um den Tonuino nach Anleitung zum laufen zu bringen, dafür reichte es noch, aber viel weiter nicht.

Vielen Dank im Voraus.

Was du suchst nennt sich „block based programming“. Gibts für Arduino auch:

https://learn.sparkfun.com/tutorials/alternative-arduino-interfaces/all

1 Like

Super, vielen Dank. Genauso etwas suchte ich.