Anfängerschwierigkeiten

Es gibt Hülsen dafür, aber da müsstest du nach suchen. Einfacher ist es, die Kabel anzulöten. Dazu einfach die Kabel mit Zinn bedecken (mit Lötkolben kurz erhitzen bis das Zinn selbst seinen Weg findet) und ebenso die Laschen der Lautsprecher. Danach kannst du ohne Probleme die Kabel anlöten, die haften sofort.

Wie @stephan sagt…

Hallo Manuel und Stephan,
ich habe mich immer noch nicht ans löten getraut. Im Postleitzahl Forum hat hier in der Nähe niemand auf meinen Hilferuf geantwortet. Ich habe dafür am Gehäuse und an der Liedersammlung gearbeitet. Es ist sehr zeitaufwändig die Ordnerstruktur händisch zu erstellen.
Meine Frage: welche Software hilft mir einen Ordner mit 01-001,002 Struktur zu erstellen und legt mir ein Excelverzeichnis an? Gibt es da eine Rubrik hier im Forum?
Danke
Andre

Hier sind alle Programme verlinkt. Grundsätzlich findest du solche Themen in #tipps-und-tricks

1 „Gefällt mir“

Danke Gute_Laune,
Ich habe das TinoTool heruntergeladen. Aber wie strukturiere ich jetzt die SD Karte so, dass nur Nummern statt Liednamen dort stehen?

Exceltool - wobei das nur Sinn macht, wenn man seine MP3s damit verwalten will. Auch RFID Karten kann man damit verwalten. Aber man muss sich etwas einarbeiten.

Wie funktioniert das Tool?

Hast du es schon ausprobiert? Hast du Probleme? Hat etwas nicht funktioniert?

Es ist normalerweise selbsterklärend. Alle MP3s für einen Ordner rein, dann sollten die umbenannten MP3s rauspurzeln.


Edit: Hab den Beitrag mal hier reingeschoben. Dann hast du alle Fragen an einem Ort.
Solltest du technische Probleme mit dem Tool haben, dann am Besten einen genaueren Beitrag im TinoTool Beitrag schreiben

Jetzt hat es geklappt, hoffe ich. Danke Manuel. Die fertigen MP3s auf der Karte haben die Namen 001 … 030. Manchmal steht in der dritten Spalte noch bei Titel der Titel, ist das später ein Problem?

Nein, die AiO kommt damit klar.

Hallo lieber Stephan, Manuel und Gute Laune,
vielen Dank für die bisherige Hilfe. Ich habe hier Hilfe beim Löten bekommen und alles zusammengesteckt. Jetzt weiß ich nicht weiter. Die Bedienungsanleitung half mir nicht weiter. Noch nicht. Gibt es ein Tutorial auf Youtube oder als PDF? Das von Daniel (SmartHome yourself) hat mir bis hierher geholfen. Aber ich bräuchte eine Anleitung, wie es weitergeht. Wenn ich Play drücke piepst die Festplatte und zwei grüne LEDs leuchten. Weiter komme ich nicht. Bitte um Hinweise.
Liebe Grüße André

Ich finde es gerade schwierig zu erkennen, was jetzt alles erledigt ist.
Du hast

  • die SD-Karte mit dem mp3, dem advert und eigenen Ordnern befüllt
  • Lautsprecher, Taster und RFID-Reader angeschlossen
  • mit dem online-update die Software aufgespielt (und danach nichts anderes mehr aufgespielt)

Ist das richtig?

Dann machst du den TonUINO mit dem Playtaster an und hälst eine RFID-Karte an den RFID-Reader. Dann sollte eine Ansage kommen. Passiert das?
Alternativ kannst du nach dem Anschalten das Adminmenü öffnen. Dafür hälst du <, > und Play gleichzeitig gedrückt. Dann sollte es ebenfalls eine Ansage geben. Kommt die?

Danke Gute Laune. Das passiert nicht. Es leuchtet auch nur die LED bei PWR ON.

Ich habe das was Daniel macht, nämlich bei Chrome den TONUINO AIO Firmware Updater heruntergeladen. Dann habe ich wie dort verlangt die Sprachdateien heruntergeladen und die SD Karte formatiert. Dann die Lieder auf der Karte mit dem TINOTOOL kopiert.

Kannst du die Platine mal an den Computer anschließen und das, was die Console ausgibt, hier teilen?
Also Platine und Computer mit dem USB-Kabel verbinden, mit dem Chrome oder Edge Browser auf TonUINO - Die DIY Musikbox (nicht nur) fuer Kinder gehen. Dann dort verbinden klicken und den Port wählen.
Nun musst du die AiO mit der Playtaste anschalten und das, was dann angezeigt wird, hier reinkopieren.

Serial Connection Failed

Ich klicke auf verbinden. Wie wähle ich den Port aus?

Also wenn ich die AiO mit dem Computer verbunden habe und dann auf verbinden gehe, wird mir Folgendes angezeigt:


Da kann man dann einen Port wählen (in meinem Fall COM3).

Bei mir auch und nach dem Verbinden die Meldung:

Hilft Arduino Bibliothek weiter?