64GB SD-Card funktioniert

Hey Ihr! Wollte nur eine kurze Rückmeldung geben. Habe mit dem Festplatten-Dienstprogramm des Macbook eine 64GB SD-Card von SanDisk auf Fat32 formatiert und es funktioniert! Vor der Formatierung hat es nicht funktioniert.
Viele Grüße
Tinny

1 Like

Das wirst du wohl erst :100: wissen wenn du die Karte voll geschrieben hast und dann auch jeden Track 1x erfolgreich komplett gehört hast. Die Specs sagen halt 32GB und daran würde ich mich erstmal halten. Pauschale Aussagen, Vorallem weil es auch so viele Derivate gibt, finde ich eher schwierig…

okay! Sorry! DAs wusste ich nicht… soll ich den Post löschen?

Naja, ich denke, der Post könnte für manche schon Sinn machen. Wenn man gerade keine <=32GB-Karte hat, aber eine größere, kann man es ja probieren, allerdings auf eigene Gefahr (das Risiko ist jetzt ja dokumentiert). Wenn es mit dem eigenen DFPlayer funktioniert - super!

Aber ich kann mir vorstellen, dass der DFPlayer einfach als Bedingung FAT32 hat. Da viele Standardprogramme (wie die Windows-Formatfunktion) FAT32 nur bis 32GB formatieren können, könnte die Beschränkung daher kommen. FAT32 geht aber tatsächlich bis 2TB (das macht wegen der dann sehr großen Sektoren aber nur begrenzt Sinn). Wer Windows nutzt, kann übrigens den kostenlosen AOMEI Partition Manager zum Formatieren verwenden.

Aber @stephan hat recht: auf 100% Sicherheit geht der, der sich gleich eine passende mikroSD-Karte kauft. Die kostet ja nur ein paar Euro. Und bei zu vielen/zu großen Liedern wird der DFPlayer ja eh langsam, also kein Grund für absichtlich große SD-Karten.

Wenn die 64 GB Karte eh vorhanden ist, könnte man auch einfach eine 32 GB Partition machen und den Rest „unallocated“ lassen. Dann sollte es kein Problem mit der 32 GB Grenze geben. Ist zwar schade um den Platz, aber besser als noch mehr Plastikmüll zu produzieren, indem man noch eine neue Karte kauft.

Das wurde hier übrigens schonmal probiert:

1 Like

Hallo,
in der Maser version funktioniert die 64GB Karte Problemlos aber in der DEV wird der DFPlayer nicht angesprochen?!
Hat jemand ne Idee an was das liegen könnte?

Grüße
Matzzz

In der master sind andere Dateien in den Ordnern von Mp3 und Advert als in der dev. Check da mal drüber.

Hallo,
liegt doch nicht an der Master oder Dev Version.
Die Karte wird nur erkannt wenn ich sie bei eingeschaltetem Tonuino einstecke, ansonsten wird nichts im DFPlayer abgespielt.
Kann man beim Tonuino start die Karte im DFPlayer initialisieren oder…?

Grüße
Matzzz

Problem gelöst. Habe die Karte mit dem Mac nochmals in FAT formatiert und jetzt funktioniert es. :slight_smile: