Tonuino stürzt ab bei Auflegen der Karte

#1

Hallo Leute!

Ich habe mir einen Tonuino gebaut mit der 1.51er Platine. Am Anfang lief er super, inklusive Admin-Menü. Ich konnte Karten Ordnern zuordnen und es wurde dann auch abgespielt mit Auflegen der Karte. Dann habe ich alles ins Gehäuse eingebaut und der Tonuino stürzt beim Auflegen der Karte ab (rote Led “L” am Arduino geht aus) und es passiert nichts mehr. Das Admin-Menü mit Zuordnung der Karte und Abspielen der Titel klappt weiterhin.
Ich bin am verzweifeln und finde keinen Fehler.

Hat jemand von euch vielleicht einen Tipp?

Grüße
Gehrt

0 Likes

#2

Hast du was an der Stromversorgung geändert?

Wenn der DFPlayer spielen soll, gibt es Spannungseinbrüche im ms Bereich, dadurch stürzt der Nano ab.

0 Likes

#3

Nein, nicht geändert. Es ist eine volle Intenso 10000s (oder so ähnlich) dran.
Der Player spielt ja wenn ich eine Karte zuordne. Nur wenn ich später die Karte auflege, ist der Arduino weg.

0 Likes

#4

Gibt es da im Gehäuse Kurzschlüsse/Berührungen?
Was sagt die Konsole?
Kannst du es nochmal aus dem Gehäuse entfernen und fliegend probieren?

0 Likes

#5

Irgendwie ist der Wurm drin. Ich werde nochmal mit der Lupe alle Lötstellen prüfen. Jetzt habe ich nach dem Kaffeetrinken die Box wieder genommen und plötzlich funktioniert alles. Seltsam, seltsam.

0 Likes

#6

Klingt nach nem Wackelkontakt…

0 Likes

#7

Nix Wackelkontakt. War gerade 1 Stunde weg. Bevor ich ging, lief die Box in halb zusammengebautem Zustand völlig fehlerfrei. Mit Herumlaufen und alles wackelte und baumelte herum. Komme zurück - mit beiden programmierten Karten stürzt er wieder ab.
Dann gehe ich nach Neustart ins Admin-Menü, Ordne eine Karte neu zu, lege die Karte auf und alles klappt. Dann mache ich die Box stromlos und die gleiche Karte führt wieder zum Absturz, ohne das ich die Box auch nur einen Millimeter bewegt habe.

0 Likes

#8

Gerade den Vorgang nochmals wiederholt und die Karte läuft wieder wiederholt. Ohne die Box einen Millimeter zu bewegen. Seltsam. Ich wechsle immer zwischen Stromversorgung durch Computer und Powerbank. Mal funktionierts, mal nicht. Hab gerade neu geflasht. Gleiches Problem - mal gehts, mal schmiert er ab. Völlig ohne Zusammenhang, ohne erkennbares Muster.

0 Likes

#9

Debugging: Einfach mal einen anderen Arduino probiert. Siehe da, ich schaffe es nicht mehr einen Fehler zu produzieren. Egal wie sehr ich mit den Karten rumspiele und die Elektronik bewege-es läuft einfach nur noch. Problem gelöst. Der Arduino hat einen Knacks - scheinbar.

Dafür habe ich jetzt festgestellt, dass die automatische Abschaltung nicht funktioniert, wie sie eigentlich mit dieser Powerbank sollte …

0 Likes

#10

Löte mal alle Lötpunkte der Stiftleisten nach. Wäre nicht das erste mal…

0 Likes