Tonuino meldet Fehler 127 ?


#1

Guten Abend,

weiß jemand, was das Problem ist, wenn die TonUINO Box nichts weiter macht als „127“ zu sagen wenn man den Play Knopf drückt.

Wir wissen leider nicht weiter. :thinking:
Lieben Dank vorab für eure Hilfe!


#2

Also du hast noch keine Karte aufgelegt und drückst den Knopf? Das wäre noch ein kleiner bug in der alten Version.

Kannst du Karten anlernen?


#3

Wir haben die Karten anlernen können. Das komische ist, dass es mal alles super klappt und dann geht wieder nichts nur der Hinweis 127 bei Pay.

Wir vermuten mittlerweile, dass es ein Wackelkontakt des Kartenlesegerätes ist.


#4

Schau doch bitte mal die Konsole in der Arduino IDE an und schick uns was da so kommt.


#5

Haben ihn gestern ein paar mal vom Strom getrennt. Es scheint immer mal anders zu sein. Daher vermuten wir den Wackelkontakt.

Manchmal stand dort, dass er den Leser nicht findet, dann ging natürlich auch nichts.
Dann wieder funktionierte alles super, man konnte Karten anlernen und auch abspielen und beim nächsten mal das Problem mit der Ansage 127 beim drücken des Play Knopfes.
In diesem Fall stand dort irgend eine Audioausgabe. Ich glaube 45. Muss mal schauen, dass wir davon jeweils einen screen Shot erstellen bzw. den Text kopieren.


#6

Du sagst immer Ansage 127 - also kommt die Sprachausgabe 127? Wüsste gar nicht wie das gehen sollte :confused:


#7

Also wenn das die Datei ist die durch auslesen des RFID-Tag wiedergegeben werden soll (Hörbuchmodus / currentTrack = EEPROM.read(myCard.folder)) könnte das ja schon sein. Dann ist der µC im Play Modus aber aus dem DFPlayer kommt nichts weil er die Datei nicht finden kann und beim Play drücken wird ja dann die vermeintlich aktuelle Track Nummer angesagt.

Im Hörbuchmodus wird nicht geprüft ob es die Datei Theoretisch gibt.

numTracksInFolder = mp3.getFolderTrackCount(myCard.folder);
// Hörbuch Modus: kompletten Ordner spielen und Fortschritt merken
      if (myCard.mode == 5) {
        Serial.println(F("Hörbuch Modus -> kompletten Ordner spielen und "
                         "Fortschritt merken"));
        currentTrack = EEPROM.read(myCard.folder);
        mp3.playFolderTrack(myCard.folder, currentTrack);
      }

Das “mp3.playFolderTrack(myCard.folder, currentTrack)” ist mit einem ACK behaftet und es sollte eine Meldung in der Konsole kommen.
Es dürfte zudem die Blaue LED am DFPlayer nicht leuchten.

Meldungen wie:

    DfMp3_Error_FileIndexOut,
    DfMp3_Error_FileMismatch,

#8

Guten Morgen,…

jetzt grade ging alles super. Einmal vom Ström getrennt und wieder neu angeschlossen und ich habe beim drücken der Play Taste die Sprachausgabe 127.

Ich schaue mal eben dass ich das auslese und euch schicke.


#9

TonUINO Version 2.0
© Thorsten Voß
Firmware Version: 0x92 = v2.0
Track beendet1
Track beendet1

Das ist das was da steht nach dem man den Play Kopf drückt und die Box 127 sagt.

Vor- und zurückspulen passiert nichts, laut und leise geht.

Mein Sohn hat nun einfach eine beliebige Karte aufgelegt und dann nochmal die Play taste gedrückt und er spielt die Karte ab. :thinking:


#10

Wenn wir die Karte vom Kartenlese nehmen und die Box vom Strom trennen und wieder anschließen ohne eine Karte aufzulegen kommt die Ansage 127 beim drücken das Play Knopfes.

Sobald wir eine Karte auflegen passiert zunächst nichts. Wenn man dann nochmal Play drückt startet er dann die aktuelle Karte.

Egal mit welcher Karte wir das machen, es lässt sich immer wieder rekonstruieren und immer wieder wird 127 gesagt.

Wenn dann genau in dem Moment unser Wackelkontakt dazu kommt bleibt er bei der Ansage 127 hängen, egal welche Karte wir auflegen.

Jetzt müssen wir also nur noch den Wackelkontakt des Kartenlesers beheben, dann können wir die Hardware endlich verbauen und euch unsere Box mit Fotos vorstellen. :slight_smile:


#11

Du drückst Play ohne vorher eine Karte aufgelegt zu haben? Das ist in der aktuellen Version noch so. Er weiß nicht was er spielen soll.

In der nächsten Version kommt dann nichts mehr.


#12

Genau, und wenn dann bei uns der Wackelkontakt des Kartenlesegeräten dazu kommt, dann kann man natürlich jede Karte auflegen (sie wird ja dann nicht gelesen) und nichts passiert ausser der Ansage 127. Sobald der Kartenlesen dann wieder funktioniert ist alles super. :smiley:

Irgendwie bekommen wir nur leider den Wackelkontakt nicht in den Griff. Haben schon alles von der Platine wieder runter gemacht und ohne Platine verbunden. Können nochmal alle Kabel tauschen (haben ja genug hier) und wenn das dann aber auch nicht funktioniert haben wir keine Idee mehr ausser ein neues Kartenlesegerät zu bestellen.