TonUINO Kuschelbox

Hi Leute,

ich wollte hier einmal meine erste Version des TonUINO vorstellen.

Die Box ist für meine beiden Jungs 2,5 und 1 Jahr, für die Box habe ich ein praktisches Schaumstoffgehäuse genommen. Perfekt für Gutenachtgeschichten, da man die Box einfach mit ins Bett nehmen kann.

Meine Version besteht aus:

  • Ravensburger 04469 Ministeps Musikalischer Softwürfel
  • AZ-Delivery TonUINO Set
  • Mini Powerbank 1600mAh Rund
  • POLOLU-2809 Mini Pushbutton
  • Arcadebutton
  • und einer LED
  • +diverser Kleinteile

Ich habe die TonUINO Firmware von @stephan für mich erweitert und angepasst.

Folgende Funktionen sind jetzt durchs auflegen von Karten verfügbar:

  • Play/Pause, Track vor oder zurück
  • Lauter, Leiser, bestimmte Lautstärke setzten
  • Sleep Timer

Dank der alternativen TonUINO Firmware, kann ich zu Stromsparzwecken den Pololu zum automatischen abschalten der Box benutzen. Eingeschaltet wird die Box über den eingebauten Arcadebutton.


Das perfekte Weihnachtsgeschenk






Eine kleine Übersicht meiner Karten
Die beiden Kinder sind für Lauter und Leiser. (Kinderleichte Bedienung)

Schöne Grüße

Vitali

11 Like

Die Idee mit den “Würfeln” finde ich klasse.

Echt ne tolle Idee mit den Würfeln! Danke fürs teilen.

Sehr coole Umsetzung :+1:

Hi! Dein Würfel gefällt mir sehr gut!! Hast du eine Idee was für eine Powerbank ist? Gibt es die irgendwo zu bestellen?

Viele Grüße
Daniel

Hi, die Powerbank hab ich von Amazon:

Hey…Das ist eine klasse Idee mit dem Würfel und vor allem mit den Funktionskarten.
Würdest du dein abgeändertes Skript auch weitergeben.Ich bin noch nicht so bewandert was das proggen angeht und würde mich sehr freuen wenn ich deine Ideen auch in meinem Projekt umsetzen könnte.

Hier findest du das Skript, https://github.com/vkoop1988/TonUINO
Beim Skript habe ich das Anlegen von Karten ausgebaut, da es mit dem Handy einfacher und schneller geht.

Hast du dafür auch ne Anleitung.Ich kann zwar in dem Skript sehen wie die Bytes im Block definiert sind aber mit welchem Programm auf dem Handy wird das geschrieben und wie erstelle ich mir die Funktionskarten wie play volume up/down usw.

Ich benutze zum kodieren die Android App Mifare Classic tool, für lauter zum Beispiel, musst du den mode auf 6 stellen den track auf 1 und den ordner zb auf 3 dann erhöht die Karte die Lautstärke um 3 Punkte. Bei der Leiser Karte muss der track auf 2 stehen.

Deine letzte Post habe ich zum zigsten Mal durchgelesen und auch deinen Code aus dem github durchgearbeitet, doch ich bin immer noch nicht ganz dahinter gekommen wie das gemacht wird.

Das letze Beispiel mit dem Volumen laut/leiser auf Karte habe ich geclont, mit der Software von dir aus dem github, USB Zeilen in der Software eingefügt, da ich das mit der neuen Library (DFPlayer) kompiliert habe.

Aber wie füge ich die Funktion in einer aktuellen Version ein?

13 37 B3 47 01 xx yy zz 00 00 00 00 00 00 00 00


   |      | | | |
   |      | | | + assigned track (0x01-0xFF, only used in single mode)
   |      | | + assigned mode (0x01-0x05)
   |      | + assigned folder (0x01-0x63)
   |      + version (currently always 0x01)
   + magic cookie to recognize that a card belongs to TonUINO

Mit Zeit, Versuch und Error habe ich noch folgende Karten erstellen können:

  • story mode (1): play one random track in folder 13 37 B3 47 01 01 01 00 00 00 00 00 00 00 00 00 -> version 1 | folder 1 | mode 1 (story)

  • album mode (2): play the complete folder 13 37 B3 47 02 01 02 26 D5 00 00 00 00 00 00 00 -> version 2 | folder 1 | mode 2 (album)

  • party mode (3): shuffle the complete folder 13 37 B3 47 01 01 03 00 00 00 00 00 00 00 00 00 -> version 1 | folder 1 | mode 3 (party)

  • single mode (4): play one single track in folder 13 37 B3 47 01 01 04 22 00 00 00 00 00 00 00 00 -> version 1 | folder 1 | mode 4 (single, track 34)

  • story book mode (5): play the complete folder and track progress 13 37 B3 47 01 01 05 26 D5 00 00 00 00 00 00 00

  • yy = 06 = admin 13 37 B3 47 01 xx yy zz 00 00 00 00 00 00 00 00

  • Lautstärke xx setzen zz (03) 13 37 B3 47 01 16 06 03 00 00 00 00 00 00 00 00

  • Volume Lauter xx=Schritt, zz=01 13 37 B3 47 01 02 06 01 00 00 00 00 00 00 00 00

  • Volume Leiser xx=Schritt, zz=02 13 37 B3 47 01 02 06 02 00 00 00 00 00 00 00 00

  • xx == 01 = um 1 Schritt 13 37 B3 47 01 01 yy zz 00 00 00 00 00 00 00 00

  • xx == 02 = um 2 Schritt 13 37 B3 47 01 02 yy zz 00 00 00 00 00 00 00 00

  • play/pause 13 37 B3 47 01 02 06 04 00 00 00 00 00 00 00 00

  • prev 13 37 B3 47 01 01 06 05 00 00 00 00 00 00 00 00

  • next 13 37 B3 47 01 01 06 06 00 00 00 00 00 00 00 00

Aber wie erstelle ich diese Karten?

  • Sleep Timer 5 15 30 60min. ?
  • oder gibts noch mehr Codes die ich kombinieren kann?
1337B347 02 		xx 				08 		cc vv
code	 version	ordner (hex)	mode	von bis(hex)

nutze ich auch per handy im diese spezial Ordner, also mehrere Datein per Ordner und mehrere Karten zu erstellen. mit den tastern dauert das ja sonst ewig

Du nutzt die gleiche Software und Version wie der Beitragsersteller?

Zitat: " Als Vorlage habe ich die TonUINO Firmware (Stand 05.01.2019) von Stephan seisfeld/TonUINO genommen.".

Ok, ich antworte mir selber nach dem ich eine Karte mit deinen Werten probiert habe.
Es ist für eine ‘original’ Software (DEV).

ups gar nicht bemerkt… ich fand es für die original firmware (dev) auch sehr hilfreich weil dieser spezial modus über die button bedienung sehr träge ist.

hab übersehen dass es ein mod ist in dem thread…

Das ist in Ordnung.
In ‘Software’ ‘Codes der Modefierkarten’ habe ich angefangen.

Es geht schneller wenn du die Konsole benutzt. Dort kannst du die Zahlen eingeben statt die Button zu betätigen. Geht schon fixer.

@Talla: Kannst du teilen woher die die Zeichnungen von dem Jungen/Mädchne für Lauter Leiser und deine Pause Karte her hast? Das wäre super.

Habs gefunden. Hier die Suche für alle die es auch haben möchten.