Tonuino im Wandlautsprechergehäuse - schlicht, weiß, schick, stabil

#1

Nachdem meine erste Box gut funktioniert, habe ich mich an eine zweite Box gemacht. Zwischenzeitlich aber alles vergessen und direkt zwei Platinen samt Player und Arduino geschrottet, da direkt auf Thorsten Platine gelötet und Mist mit dem Strom gebaut. Egal, 3. Versuch klappte dann und daraus ist dann das geworden:

Verbaut ist eine RavPower 10000er Powerbank. Es läuft die DEV Version auf dieser Box mit 5 Tasten. Die erste hatte noch 3. Finde ich so komfortabler, außerdem schaltet mit dem Timer die Box nach 5 Minuten ab und der Akku hält gefühlt ewig.

Hochzufrieden und frohen Mutes bald für die Neffen weiterzumachen…

3 Likes

TonUINO Gehäuse Galerie
#2

Sehr gelungen.
Hättest Du ne URL bzgl. des Gehäuses? Das gefällt mir.

LG Aki

0 Likes

#3

Finde ich auch sehr chic. Auch die Buttons. Das sind nicht die Standard-Buttons, oder?

VG
Chris

0 Likes

#4

Das ist glaube ich ein Glücksgriff gewesen,
PENTON PWC 6/T. Habe nur den 100V Übertrager ausgebaut, ohne ist der Lautsprecher lauter, vorher war der Ton dafür besser, aber ist immer noch top. Habe den auf eBay geschossen.

Knöpfe sind diese hier:
12pcs 16 mm Push Button Switch AC 250 V/3 A 125 V/6 A Schalter Momentary Mini Push Button Power On/Off rot/grün/gelb/blau/schwarz/weiß https://www.amazon.de/dp/B071P1JWN3/ref=cm_sw_r_cp_apip_1pAGmapytKbBN

Hier ist der Lautsprecher, aber immer noch teuer finde ich:

1 Like