Tonuino Auslesen um zu klonen

#1

Hallo.

Aufgrund der Tatsache dass ich einen Tonuino habe der wunderbar läuft und der “neue” noch nicht, würde ich gerne einfach die gleiche Software auf den “neuen” spielen, wie ich auf dem “alten” habe.

Leider habe ich den alten Quellcode nicht mehr, weswegen ich gerne den funktionierenden eben auslesen möchte.

Gibts es so eine Möglichkeit?

Dankeschön

#2

Einfacher ist es bei GitHub den alten zu laden.

1 Like
#3
#4

Das hat sich erübrigt.

#5

Theoretisch ist das möglich. Du musst aber den Flash-Speicher und den eeprom (hier sind alle Einstellungen gespeichert) sichern.
Die Fuse-Bits und Lock-Bits werden sicherlich nicht verändert.

Über den ISP-Anschluss und einen Programmer geht das auf jeden Fall.

Ich dächte gelesen zu haben, dass unter der Arduino entweder die Sketch mittels gcc oder AVRdude hochlädt. Rein technisch liegen die Werkzeuge also schon auf dem Rechner. Bisher habe ich so etwas aber immer über den ISP gemacht

Ich vermute, dass das Aufspielen der Sketch-Datei und Einstellen der gewünschten Parameter am Tonuino schneller geht, als einen Programmer besorgen, Software einrichten und Bedienkonzept verstehen

1 Like