RFID Modul wird nicht erkannt


#1

Hallo zusammen, ich habe jetzt meinen ersten TonUINO zusammengesteckt (noch nicht gänzlich verlötet) und habe das PRoblem dass nichts kommt, wenn ich eine Karte an das Modul halte. Modil leuchtet rot.

Kann es sein, dass an einer Stelle am Nano oder am Modul nicht fasst und ich erstmal alles löten muss? Ich dachte ich komm etwas drum herum, weil es doch schwieriger ist als gedacht. Ansonsten läuft der erste Track auf der Karte.

Hat noch jemand eine Idee woran es liegen kann? Hab es auch mit einem 2. Modul getestet, da ich mir 2 TonUINOs parallel aufbaue. Bei beiden aber der gleiche Effekt.


#2

Wird auf der Konsole in der Arduino IDE die Version des Moduls angezeigt?


#3

Ich schließe doch nur den Nano an den Mac an und spiel die ino Datei von Thorsten drauf, oder meinst Du was anderes? Falls ja von finde ich die?

Mir fällt noch ein, dass ich evtl. die vorletze Treiberversionen der zusätzlichen Bibliotheken ausversehen genommen habe. Kann das auch ein Grund sein?


#4

Wenn Du die Arduino IDE offen hast ist oben rechts in der Ecke ein Knopf für die Konsole. Da auf 115200 einstellen. Dann siehst du die Ausgabe der Platine. Vielleicht siehst du da schon was der Fehler ist.

Eigentlich nicht. Das kannst Du aber ja auch schnell über den Library Manager der IDE beheben, indem Du alles aktualisierst.


#5

Gibt nen Fehler aus:

TonUINO Version 2.0
© Thorsten Voß
Firmware Version: 0x0 = (unknown)
WARNING: Communication failure, is the MFRC522 properly connected?

Was kann man da tun? Oder liegt es an der nicht verlöteten Platine? Wie gesagt erstmal nur gesteckt. Dachte das geht auch erstmal so.


#6

Danke stephan schon mal für deine Hilfe.


#7

Da wir nicht hellsehen können, musst Du uns verraten ob der RFID Reader Kontakt zum Arduino bzw. deiner Platine hat. Verlöten wäre schon sinnvoll, zumindest die Buchsenleisten…


#8

Na klar…steckt mit drauf. Vielleicht Löte ich auch erstmal.


#9

mach doch erstmal ein Bild von deinem Aufbau, bevor Du lötest.
Rüttel mal an den Kabeln, vielleicht ist nur ein Kontakt nicht sauber


#10

Das ist ja das schlimme, es sind nicht mal Kabel dran :slight_smile:


#11

Stimmen die Pins so überein, oder bist du ggfls 180° verdreht?


#12

Meinst Du mit dem RFID Modul? Das ist mit dem 3,3V außen wie von Thorsten beschrieben. Andersrum bekommt es auch keinen Saft.


#13

Hatte gestern auch schon die Knöpfe provisorisch drangehängt. Die gingen auch. Nur eben RFID nicht.


#14

:scream: Ist das nicht unpraktisch zum einbauen das so zu verlöten? Da ist mit testen jetzt auch natürlich schlecht… keine Ahnung was man jetzt noch probieren kann.


#15

Nein so verlöte ich das ja nicht. Schon mit den Jumperkabeln. Ging mir jetzt nur zum testen und Fehlerquellen auszuschließen.


#16

Dann würde ich sagen:

  1. Buchsen- und Steckerleisten auflöten
  2. Nano & Player aufstecken
  3. NFC Reader via Jumperkabel verbinden
  4. Nochmal testen

#17

Hi zusammen, ich habe jetzt alles fein säuberlich verlötet und mit verschiedenen Kombinationen getestet (2 Nanos, 2 RFID Module). Bei beiden der gleiche Fehler nachwievor. Habe ich einen Denkfehler? Was kann ich noch machen?


#18

Müssen die Anschlüße an die Platine in einer anderen Reihenfolge erfolgen wie es jetzt ist?

Laut dr Anschlußskizze ist ein Pin frei, oder? Neue Platine (Version 1.51)


#19

Die Verkabelung sieht OK aus.

Fehler ist weiterhin dieser?

WARNING: Communication failure, is the MFRC522 properly connected?


#20

Ja.

Ich habe jetzt noch etwas meine Kombinationen aus 2 Platinen von Thorsten und 3 Nanos ausprobiert. Ich hatte jetzt mal eine Kombination, wo der Fehler nicht kam:

Vorher:

TonUINO Version 2.0
© Thorsten Voß
Firmware Version: 0xFF = (unknown)
WARNING: Communication failure, is the MFRC522 properly connected?

NEU:

TonUINO Version 2.0
© Thorsten Voß
Firmware Version: 0x92 = v2.0

Ich probiere heut nachmittag das ganze mal mit Lautsprechern und Drückern.

Kann es dann sein dass die Nanos defekt sind? Einer ist selber gelötet und einer vorgelötet von AZ.

Der der jetzt anscheinend ging war auch vorgelötet. Ich hatte ertwas gegoogelt und es kam immer wieder, dass Lötstellen das PRoblem waren. Ist das so empfindlich?