RFID Gehäuse 3D Druck


#1

Hallo Zusammen, hier hab ich ein RFID-Gehäuse eingestellt, auf das Figuren geklebt werden können.
Für alle. die einen 3d Drucker haben aber kein Fräse.
https://www.thingiverse.com/thing:3262265


#2

Danke fürs teilen!!!


#3

Danke. Habs heute mal gedruckt.
Passt schmatzend zusammen.Rauskriegen tut man den Chip aber dann nur noch mit Gewalt indem man das Gehäuse zerstört.


#4

Wer will die auch wieder rauskriegen? Soll doch Kindersicher sein.
Aber find ich cool, das ich mal Feedback bekomme. Für eine Schraubversion kann ich nicht genug in Solid edge und ich wollte möglichst klein bauen.


#5

Da sind doch die blauen Schlüsselanhänger drin oder? Wenn man je aufknackt und das Innenleben entnimmt könnte man doch kleiner designen oder? Also falls das gewünscht ist.


#6

Ja, da sind die blauen 3D Chips drin. Ich habe auch schon zwei aufgemacht und versucht die Teile heraus zu bekommen. Jedoch sind diese verklebt und deshalb nicht einfach herauszubekommen.

Um es also einfach zu halten, die blauen Chips einlegen und zu machen.


#7

Okay. Ich hab hier welche da scheint das Innenleben lose zu sein. Wie so oft gibt es wohl verschiedene Versionen. :upside_down_face:


#8

Sorry, sollte nicht als Kritik rüberkommen. Für mich passt das so.
Im Normalfall fasse ich das Ding eh nie wieder an.
Schraubversion würde zu groß werden. Alles gut.

Hab testweise mal ne Figur ausgedruckt (auf 75% skaliert)


Hab mich dummerweise daran versucht die Augen anzumalen. War ein Griff ins Klo, aber auf dem Bild sieht es schlimmer aus, als es wirklich ist. Konnte es mit Bremsenreiniger schon wieder “korrigieren” :wink:

Darunter dein RFID Gehäuse geklebt.


#9

Ich hab einen Remix erstellt, 50mm mit Gewinde.

https://www.thingiverse.com/thing:3276137


#10

Vielen Dank fürs Teilen!
Da ich keinen 3D-Drucker habe, würde ich mir mit Deiner Vorlage welche bestellen.
Muss ich da etwas beachten?

Hatte mir Chips mit 3cm Durchmesser aus China bestellt, die sind aber leider zu klein für die verwendeten Figuren

EDIT: oder vielleicht gibt es noch eine universellere Variante, in die man auch die runden Aufkleber tun könnte?


#11

Moin!
Ist es nicht einfacher die RFID Karten als runde Aufkleber zu bestellen?
Habe mir welche mit Ø25mm bestellt und werde diese, sofern die Figuren das hergeben, direkt da drunter kleben. Anderenfalls hoffe ich auf Gehäuse von Magneten oder ähnliches, das ich dann missbrauchen kann.

@MRk :
Soll keine negative Kritik sein. Wenn man viele von den Chips hat, macht das natürlich Sinn, danke fürs Teilen :slight_smile:

Edit:
@Dennis: Dein Edit kam zu schnell :wink: Ich hab diese Magnete zu Hause. Die haben ca. 25mm Innen und sollten gut passen.
Außerdem wäre es so mit einem Magneten in der Box möglich, die Figuren etwas zu stabilisieren.


#12

Danke für den Tipp, aber wie ist denn der Außendurchmesser?
3cm habe ich schon und die sind zu klein, 5cm wären optimal.
Das mit dem Magneten habe ich auch schon überlegt, aber stört das nicht den Reader?


#13

Ich habe diese Aufkleber bestellt.

Der Außendurchmesser von den verlinkten Magneten ist 32mm und der Innendurchmesser, wo der Magnet drin sitzt, ist 25mm. 50mm könnte dann schon etwas klobig wirken oder du klebst halt größere Figuren drauf :slight_smile:


#14

Hallo,
ich verstehe das mit der Kritik nicht. Ich hab versucht eine Lösung für mich zu finden.
Wenn ich nicht immer wieder was lernen möchte, hätte ich auch nicht mit Solid Edge begonnen.

Ich würde auch Aufkleber bestellen, wenn ich wüsste das sie funktionieren und nicht 3D-drucken.
Aber hier geht es ja nicht um Wirtschaftlichkeit, sondern um Spaß.

Und den hab ich.

Das TonUINO Projekt ist eine so tolle Sache, einfach gehalten und mit der Option auf mehr.


#15

Genau so ist das @MRk


#16

Klappen die mit dem RFID Reader? Sind ja keine MIFARE Classic soweit ich das lesen? Der Preis wäre der Hammer!


#17

Glaube da hatte auch keiner wirklich Kritik geäussert. Danke dir fürs Teilen deiner Ideen. Genau davon lebt das Projekt!


#18

Es gibt auch aus China sowas hier in allen Farben und Größen:

Base Figuren

Da könnte man dann sicherlich auch einen Aufkleber drunter kleben.
Eine 3D gedruckte Lösung, bei der Chip kindersicher verschlossen ist, wäre natürlich besser.

EDIT: habe mir jetzt diese nochmal zum Testen in 40mm und 50mm Durchmesser bestellt:


Aufbewahrung TonUINOs (Figuren)
#19

@MRk
Bitte die Beiträge vorher richtig durchlesen.

@Thorsten
Sind noch nicht angekommen. Das wäre natürlich n Zonk, sollte das nicht gehen :sweat_smile:
Ich berichte, sobald die da sind, dürfte aber noch ein paar Wochen dauern.


#20

Hab den Drehremix mal gedruckt. Das funktioniert, aber ich hab Probleme die Teile ineinander zu drehen, weil man am kleinen Teil keine/kaum Möglichkeiten hat es irgendwie festzuhalten.
Vileleicht wäre da ne kleine Kerbe (für Münzen) machbar? auch wenn die Wandung dann ziemlich dünn werden würde.
(ist jetzt aber jammern auf hohem Niveau)