Power Switch via Push-Button


#143

Ah, ja klar, hatte ich in meiner Auflistung vergessen…


#144

Was für Codeänderungen sind denn für die Schaltung im DEV branch nötig? Reicht ein digitalWrite(d7, high), wenn der tonuino ausschalten soll und das war’s? Alles andere klappt per Hardware?


#145

Das ist schon in der DEV Version drin.


#146

hab’s gefunden, danke


#147

Gibt es einen Öffner der ähnlich oder gleich wie die Arcade Buttons aussieht und sich auch so anfühlt da draußen? Ich habe jetzt den hier im Einsatz, aber der geht doch etwas “schwer” und passt optisch nicht so zum Rest. Oder kann man vielleicht einen Arcade Button irgendwie entsprechend modifizieren?

Grüße


#148

Öffner weiß ich nicht, aber ggf kannst Du die normalen Arcade Buttons (Schließer) verwenden, mit der von @Ingo skizzierten Methode in dem Thread “Eintaster Powerbank und Taster in einem geht meine Idee?” (Sorry krieg den Link vom Handy nicht richtig hin.) Wenn ich es richtig verstanden habe wird die Powerbank per Kurzschluss mit Widerstand aufgeweckt.


#149

Ohne Polulu wird die Powerbank durch Trennen der Stromzufuhr und wiederverbinden aufgeweckt. Daher der Öffner. Mit Polulu kann ein Schließer also auch ein Arcade Button verwendet werden.


#150

STOP!!! Bitte den geänderten Beitrag lesen!!!

Eine sehr einfache Lösung mit einem Taster ohne Zusatzschaltung habe ich auch leider noch nicht!!!


Ein Widerstand zwischen Plus und Minus ist kein Kurzschluss außer er ist NULL :wink:


#151

Also meine Arcade Buttons mit Beleuchtung von Ali haben alle einen drei Pin Anschluss, sind also sowohl als Öffner als auch als Schließer zu verwenden. Hab aber grad keinen Link, denke die sind aber alle ähnlich aufgebaut, oder?


#152

Kannst du eventuell bei Gelegenheit einen Link raussuchen? Arcade Button, auch mit Beleuchtung gibts ja wie Sand am Meer :slight_smile:


#153

Eben und die alle die ich hier habe, sehen so aus:


#154

Ich habe jetzt viel gelesen aber irgendwie so richtig schlau bin ich noch nicht.
Es wäre schön, wenn wir die Erkenntnisse noch mal zusammen tragen könnten.
Ein Powerbutton via PushButton funktioniert mit Polulu Switch.
Gibt es auch funktionierende Ansätze ohne Polulu
Weiter oben habe ich gelesen, dass die Bestrebung bestand die Platine diesbezüglich zu überarbeiten.
Hat jemand das Ganze schon mit Teilen der CubieKid-Platine bewerkstelligt?


#155

Welche Vorteile versprichst Du dir denn von einem Ansatz ohne Polulu? Du kannst das Teil natürlich nachbauen, aber wenn Du nicht gerade 10 Stück löten willst, dürfte sich das kaum lohnen. Der Polulu Switsch kostet 3,95 EUR und verbraucht sehr sehr wenig Strom im Standby. Schätze Mal das Bastellösungen da nicht so ohne weiteres hin kommen.

Dann gibt es noch die Möglichkeit ein Bi-Stabiles Relais zu verwenden. Aber auch das kostet alleine schon 2-3€ (ggf. plus Versand) und verbraucht beim Umschalten so viel Strom wie der Polulu in hunderten Stunden Standby verbrauchen würde.

Gibt es denn von der CubieKid-Platine ein Layout, Schaltplan und Bestückungsliste? Auf der anderen Seite kostet die Platine 5,50€ und kann ja schon alles… warum also neu bauen?


#156

Ja gibt es.


Automatische Abschaltung der Powerbank in Kombination mit einem Öffner. Ist nur ein bisschen Glücksspiel. ob die vorhandenen Komponenten das ermöglichen oder nicht.


#157

Hier findest du alle Details, sehr gut aufbereitet, wie ich finde…

https://www.thingiverse.com/thing:3148200/files


#158

Das klappt bei mir nicht. Ich kann den Pololu zwar mit dem Button einschalten, aber danach funktioniert der Button nicht mehr als Pausebutton.

Stromversorgung funktioniert, der Pololu Button funktioniert. Der Playbutton ist an A0 und dem äußersten Schalterpin des Pololu angeschlossen. Hat jemand eine Idee, woran es liegen könnte?


#159

Mhh, müsste eigentlich so funktionieren. Hast Du denn die LV-Version des Polulu im Einsatz?


#160

Nein, die SV Version wie im Startpost. Beide Versionen Decken ja 5V ab. Hast du LV verwendet?


#161

Ja, habe beide hier, aber der SV hat beim Einschalten nicht zuverlässig funktioiert (nur bei einem langen Druck). K.A. ob sich das auch auf den Pause-Button auswirkt. Wir haben ja noch nicht ergründen können, wieso dies so überhaupt funktioniert ; )


#162

Ich hab auch die LV Variante und es funktioniert super!