MP3-Dateien umbenennen mit Mp3tag


#1

So, dann mache ich mal den Anfang in der Kategorie:

Ich hatte mehrere Programme ausprobiert und dieses kostenlose hier als am besten geeignet befunden:

Mp3tag

Mit der Funktion “Konvertierung von Tag-Informationen zu Dateinamen” und der Formel

$num(%track%,3)

kann man ganz einfach die MP3-Dateien in das vom DFPlayer gewünschte Schema bringen.
Dazu gibt es eine Vorschau-Funktion und man kann das Umbenennen auch wieder rückgängig machen.


SD card / MP3 management tool
#2

Ich benutze dafür das Programm ANT Renamer http://antp.be/software/renamer damit lassen sich die Dateinamen ebenfalls nummerieren und Leerzeichen durch unterstriche ersetzen.


#3

Ich nutze das Tool auch für alle mp3. Dein snippet ist gut, wenn du nur die Nummer als Datei Namen verwenden möchtest. Es ist aber auch möglich, hinter der Ziffer Text zu schreiben, zum Beispiel 001ente.mp3.
Ich vermute, das hast du nicht mit mp3tag umgesetzt, oder? Ich glaube, zu Aktionen wie Sonder- und Leerzeichen ersetzen ist es nicht fähig?!


#4

Ich habe bisher nur die dreistelligen Nummern im Dateinamen verwendet,
mit Mp3tag ist aber so ziemlich alles möglich, z.B.:

$num(%track%,3)_%title%

würde noch den Titel mit einem Unterstrich anhängen.

Mit $replace(%title%,' ',_) könnte man - denke ich - auch Leerzeichen ersetzen.


#5

Ich wandle alle Leerzeichen, Umlaute und Sonderzeichen aus Dateinamen um bzw. entferne sie, damit bin ich auf der sicheren Seite. Bisher hat der DFPlayer alles abgespielt.


#6

Wie hast Du das mit Mp3Tag gelöst ???


#7

War ein Typo ‚title‘ müsste es richtig heißen.
Habe es aber selbst noch nicht probiert.


#8

Ich habe jetzt ein wenig rumprobiert, aber jedesmal bekommen ich den Hinweis “Syntax Error”.


#9

Da ist noch ein falsches Hochkomma drin.
Die Forum-Software ersetzt immer das erste Hochkomma.
Wenn ich zweimal das Hochkomma, das bei mir auf der #-Taste ist verwende, funktioniert die Funktion bei mir.


#10

Man kann mit ‘3 x Leertaste’ vorformatierten Text einfügen.

$replace(%title%,' ',_)

#11

Oder 6ter Button von links über dem Textfeld. Ich habe die Posts mal angepasst, so dass neue User die das ausprobieren nicht in das gleiche Problem laufen.


#12

Jetzt bitte noch title statt titel und es funktioniert ; )


#13

Ist schon Erledigt. :upside_down_face:


#14

Vielen Dank! Funktinoniert.

$num(%track%,3)_$replace(%title%,' ',_)

EDIT: @Bjoern77 Bitte dran denken die „vorformatierten Text“ Funktion zu nutzen wenn ihr Code postet, damit alles richtig dargestellt wird! Danke!


#15

da ich mehrere Kinderlieder CDs zusammen in einem Ordner habe kamen sich die Nummern in die Quere

hab ich jetzt mit $num(%_counter%,3) gelöst