Modifiziertes Vogelhäuschen

Guten Abend an alle Baumeister und Handwerker :wink:

Vielen Dank an alle die meine Fragen beantwortet haben :slight_smile:

Ein besonderes Danke geht an:
@Thorsten für das Alles hier :smiley:
@stephan der glaube ich immer da ist und sogar Fragen beantwortet während er schläft :smile:
@barni der mir seine Software mit LED Ring für den Arduino zur Verfügung gestellt hat, diese musste ich nur noch leicht anpassen :slight_smile:

Wie das so ist wurde aus einer kleinen Musikbox ein größeres Projekt. Da man(n) ja nichts Hunds normales basteln kann! Es mussten auf einmal Platinen, Steckverbinder, Lötutensilien, Crimpzange, Aderendhülsen, SD Karten Slot, Leuchtring, 3D gedruckte Bauteile und vieles anderes her :see_no_evil: Auf einmal waren ein paar Euros weg :rofl::rofl: aber es hat sich gelohnt :smiley:

Ich möchte euch mein modifiziertes Vogelhäuschen vorstellen! Das ist draus geworden:

Leider konnte ich hier kein Video hochladen, deshalb der Link (ich hoffe das ist ok):

Youtube

Der Weg dorthin.

DFPlayer mit SD-Slot Erweiterung

RFID Reader zwischen zwei Holz Platten

3D gedruckter Ring mit Linksgewinde zur Sicherung :smile:

LED-Ring

3D gedruckte Abdeckung des LED-Rings

Kabelsalat

Ich habe absichtlich auf einen Akku/Powerbank verzichtet, da ich mich nicht richtig entscheiden konnte bezüglich der Sicherheit. Die einzige Powerbank die mir wegen den NiMH Akkus zugesagt hätte konnte ich nicht verwenden, da man immer einen Knopf drücken musste…

Vielen Dank nochmals, ich wünsche euch ein fröhliches Bauen :grinning:

10 Like

Sehr schön originell! :astonished:

Hat das Vogelhaus einen konkreten Grund? Was für Hörspiele werden darauf abgespielt? Das magische Baumhaus?

Hi Peer,

vielen Dank :slight_smile: Nein eigentlich nicht, ich war ewig auf der suche und mit nichts zufrieden bis ich über das Vogelhäuschen gestolpert bin :smiley:

Wow. Ich bin echt beeindruckt! Sehr schöne Interpretation. :slight_smile: Und danke für die Blumen. :wink:

1 Like

@Peer: Ich schlage „Die Vogelhochzeit“ vor und „Eule findet den Beat“. Und Entspannungsmusik mit Vogelgezwitscher :bird::owl::hatching_chick:

@sKy.at
Das Vogelhäuschen ist super schön! :two_hearts: Da kann ich nur applaudieren :clap:

1 Like

Eins der besten Gehäuse. Top

1 Like

Wow, das ist Mahl sehr cool umgesetzt. :+1:

1 Like

Tolle Idee, super umgesetzt.

1 Like

Kannst du mir verraten wie du den Neopixel Ring angeschlossen hast?

Hi Tobi-zer,

ist schon ein Weilchen her aber es dürfte einmal

Am Ring:
5V
GND
IN

Die andere Seite:
5V
GND
und einen PIN am Arduino

Hoffe ich konnte dir helfen.

Danke.
Hatte gedacht die hätten 4 Anschlüsse :thinking:.
Aber wenn 3 reichen ist es auch ok.
Glaub bei der Firmware von @stephan ist es PIN6

Hast du Kondensatoren oder Wiederstände angelötet?

Das kommt drauf an was du da hast. Es gibt so und so. Meine Firmware ist auf 3pins ausgelegt. Din an Pin D6, und dann brauchen die halt noch 5V und GND. Aber, die 5V nicht aus dem Arduino holen sondern direkt von der Spannungsquelle! So ein Ring zieht zu viel Strom. Kondensator um die Spannung zu stabilisieren ist nicht verkehrt (möglichst nah am Ring zwischen 5V und GND) und einen Widerstand in die Datenleitung (also zwischen D6 und Din) von 100Ohm - 1KOhm wird in den Datenblättern auch empfohlen.

Super, danke dir.
Wollte den Strom vom Battery Shield V8 nehmen.
Der kann ja laden und versorgen.
Wäre zu testen wie lange der dann bei Akkubetrieb funktioniert.
Wobei er ja glaub nicht immer an ist, oder?

Naja das hängt ja davon ab, was du im Programm (also der Firmware die du verwendest) damit machst.

kann man da so viel einstellen bei deiner Fimware?
Hab die Anzahl der LED’s gesehen und die Leuchtstärke, die man einstellen kann.
Gibts da noch mehr?

Was für einen Kondensator sollte man da nehmen?
Bin leider nicht so vom Fach :shushing_face:

Nee, bei meiner nicht. Aber in anderen ggf. kommt halt drauf an.

500-1000µF würde ich nehmen. Sooo genau kommt es da nich drauf an.