Mobile Schatzkiste - Lorenzuino#2


#1

Hi liebe Community.

Nachdem meine erste Box bei meinem Sohnemann (3 1/2 Jahre) so gut angekommen ist und ich Lust hatte, das ganze mit einem Akkupack möglichst kompakt zusammenzubauen habe ich meinen zweiten Tonuino in eine Schmuck-Schatzschatulle gebaut und ein wenig modifiziert.
Folgende Modifikationen wurden (in der DEV-Version der Software) vorgenommen:

  • Hinzufügen einer LED, die anzeigt, wann der Tonuino angeschaltet ist, bei isPlaying() faded und bei nächsterTrack und vorherigerTrack kurz aufblinkt
  • Hinzufügen eines Potentiometers zum Steuern der Lautstärke:
    Hierfür überschreibe ich die InitialLautstärke beim Starten der Box mit dem aktuellen Poti-Zustand und setze während des Spielens und nach dem Druck auf Play den Poti-Zustand. Ergeben sich hier Änderungen zur aktuell gesetzten volume-Variable setze ich die Lautstärke direkt im MP3Player
  • Entfernen der Doppelbelegung der Tasten - Tasten steuern nun bei LONGPRESS und kurzem Drücken den Titel

Da ich einen Schalter gefunden habe, den ich mit Hilfe eines MicroUSB -> MiniUSB Adapters direkt von der Powerbank an den Arduino hängen konnte ohne die Kabel aufzutrennen ist es allerdings sehr eng in dem Gehäuse :smile:

Eine Liste der verbauten Teile reiche ich nach.

War wieder eine große Freude und wird sicher auch diesmal nicht der letzte Tonuino sein, den ich gebaut habe :yellow_heart:

Anbei ein paar Bilder:


TonUINO Gehäuse Galerie