MIFARE Ultralight?


#1

Hallo,

ich bin auch gerade dabei mit einen TonUINO zusammen zu bauen.
Ich habe noch NFC Sticker vom Typ MIFARE Ultralight rum liegen. Leider bekomme ich immer einen Authenfizierungsfehler von dem MFRC522.

TonUINO Version 2.0
(c) Thorsten Voß
Firmware Version: 0x88 = (clone)
Card UID: 04 B5 0A E2 5E 5C 84
PICC type: MIFARE Ultralight or Ultralight C
Authenticating using key A...
PCD_Authenticate() failed: Timeout in communication.

Kann ich die verwenden oder brauche 1k Karten?

Viele Grüße
Lennart


#2

Hallo Lennart,

ich habe mal schnell geschaut und es scheint extra Funktionen in der Bibliothek für die Ultralight Karten zu geben.


#3

Die Library von Miguel Balboa ist in diesem Punkt leider nicht optimal.
Zum Lesen und Schreiben von von Ultralight Karten gibt es andere Funktionen als für die 1k Karten.

Außerdem ist die Organisation der Daten eine andere. ( Es gibt z.B. nur einen Key Block für die komplette Karte)

Ohne die Firmware anzupassen lassen sich die Karten nicht verwenden.


#4

Hi, danke für die schnellen Antworten.
Ich werde mal schauen ob ich die Ultralight Karten an der Start kriege.
Habe aber als Backup auch noch Classic Karten bestellt.
Aber zuerst muss ich noch meine Lochraster-Platine fertig löten :-).

Ich werde berichten.


#5

Mist, dann habe ich auch die flaschen Sticker bestellt:

Welche Sticker funktionieren denn? Wer hat schon welche erfolgreich im Einsatz?


#6

Diese hab ich im Einsatz. Reichweite ist ebenfalls sehr Gut!


#7

Selbe hatte ich testweise auch im Einsatz, kann man ganz gut unter Figuren kleben zum Beispiel die von Bullyland


#8

Diese beiden hier sollten eigentlich gehen (selber nicht getestet):


Des weiteren hat schon jemand Support für die anderen Tags in Angriff genommen (habe ich ebenfalls nicht probiert, da ich diese Tags nicht habe):


#9

Kann ich gerne ausprobieren. Die Tags habe ich ja :slight_smile:


#10

Das wäre super, wenn es mit dem Add-on von Felix funktionieren würde.
Die Sticker kosten ja wirklich nur ein Bruchteil im Vergleich zu denen Classic oben.

Ist bei den Ultralight die Reichweite geringer?


#11

Hi,
ich habe den Code von Felix ausprobiert, aber leider hat er nicht funktioniert. Ich habe immer noch einen “Authenticate error” bekommen. Woran es liegt, habe ich nicht mehr versucht raus zu bekommen, denn die Box sollte ja vor Weihnachten raus und dann habe ich einfach die 1k Karten verwendet.

Gekauft hatte ich diese Sticker: " NFC Sticker NXP NTAG 215", ob die jetzt wirklich “baugleich” zu den Ultralights sind, wer ja vielleicht hier jemand im Forum. Könnte einer der Gründe sein.

Aber zu deiner anderen Frage, ne, die Reichweite ist gleich, die Kapazität und Verschlüsselung ist aber anders: https://www.mifare.net/wp-content/uploads/2015/02/MIFARE-Product-Overview_12-2018.pdf

Viele Grüße
l.


#12

Interessante Übersicht - Danke dafür!
Meine Sticker, die explizit „Ultralight“ heißen, sind noch unterwegs.
Sobald sie ankommen, probiere ich Felix Code aus.


#13

Ich habe den Code von Felix jetzt nicht probiert, aber ich nutze NTAG 215 Karten :slight_smile:

Diese müssen mit folgendem Code Authentifiziert werden:

if (piccType == MFRC522::PICC_TYPE_MIFARE_UL ) 
{
        byte pACK[] = {0, 0}; //16 bit PassWord ACK returned by the NFCtag

        startSector = INFORMATION_BLOCK_MIFARE_ULTRA;
        
        sectorSize     = 4; 

        pBuffer = &(buffer[0]);

        // Authenticate using key A
        ESP_LOGV(TAG, "Authenticating MIFARE UL using key A...");
        status = m_pRfReader->PCD_NTAG216_AUTH(m_MFRC522Key.keyByte, pACK);
    }

Meine Funktion für sowohl Classic als auch Ultralight Karten findet sich hier:
EnRav
Ist aber für meine ESP32 Version nicht direkt kompatible.